Frage von Tulpena, 12

Wird Bafög weitergezahlt, wenn....?

hallo zusammen, das bafögamt macht stress und will meinem mittleren sohn für august das bafög streichen, weil mein jüngster sohn jetzt im juli seine 10. klasse beendet hat und "erst" im september seine ausbildung beginnt und im august in ihren augen "nichts" macht. aber er macht nach der 10. klasse ebenso seine schulferien, wie die anderen 9 jahre vorher auch. weiß jemand, ob das bafögamt recht hat oder ob der august für meinen jüngsten als normale schulferien gilt? danke für eure antwort

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 1

Hi,

ihr müsst nur genau das nachweisen, dass er zwar mit der Schule fertig ist, aber gerade in der Zwischenzeit bis zur Ausbildung ist (zB Arbeitsvertrag der Ausbildung).

Es sind eben keine "Ferien wie sonst auch". Er hat die Schule beendet und jetzt muss nachgewiesen werden, was er macht, ob er arbeitet, ob er Einnahmen hat oder ob er eben bis zum Ausbildungsbeginn daheim nichts macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community