Frage von Lebensform, 52

Wird aus Studenten etwas die durch betrug (80%) ihr Studium schaffen. Ist Ehrlichkeit noch etwas wert?

Antwort
von Lichtpflicht, 19

Ich bin mir absolut sicher, dass solche Lügner und Blender spätestens in der Arbeitswelt auffliegen und übel abgestraft werden. Wenn Wissen, das sie nicht haben, angewendet werden muss. Meist reichen an den Unis schon mündliche Prüfungen, wo man in persona hingeht und sein Wissen zeigen muss.

Daher haben die meisten Studiengänge zusätzlich zu den Abschlussarbeiten noch mündliche Abschlussprüfungen, wo gefragt wird, wieviel du aus dem ganzen Studium noch weißt und wie genau du deine Abschlussarbeit rechtfertigen kannst... da kann man sich nicht durchbetrügen, weil es unabhängige Beisitzer zur Prüfung gibt.

Antwort
von KrenchoAIMbot, 30

Ganz selten ist Ehrlichkeit was wert. Es geht darum sich selbst besser dastehen zu lassen als man ist.

Antwort
von JanRuRhe, 31

Naja,
Die meisten Arbeitgeber setzen auf andere Qualitäten als auf Täuschen und Lücken suchen. Die Leute - Achtung gemeines Klischee - werden in die öffentliche Verwaltung gehen, wo normale Akademiker nicht hin wollen....

Kommentar von Lichtpflicht ,

Das finde ich eine ziemlich üble Beleidigung von einer großen Menge an echt schlauen, fähigen Leuten, muss ich ehrlich sagen. Zumal der Bund für die Verwaltung eigene Hochschulen hat und einen Großteil seiner Leute selber ausbildet... Für die Gesetzgebung und die gewaltige Menge an unnötigen Vorschriften können die Leute bei der Verwaltung nix.

Kommentar von JanRuRhe ,

Zugegeben sehr polemisch.
Die Erfahrung, wenn man mit öffentlichen Verwaltungen zu tun haben muss (z.B. bei Arbeitslosigkeit oder einen Bauantrag) ist leider in der Mehrheit der Fälle ... unerfreulich. Und ich selbst kenne viele Leute ( leider sind es nicht alle) , die trotz teilweiser unterirdischer Bezahlung viel und gut arbeiten und dabei Mensch bleiben ( typischerweise: im Standesamt) - auch in der Verwaltung.

Antwort
von silberwind58, 24

Was oder wer ist denn heute noch ehrlich? Wird nicht überall gelogen,betrogen,manipuliert? Natürlich wäre ehrlichkeit gut,in jeder Branche,in jedem Beruf,überall!Und,natürlich sollte man sich sein Examen,sein Studium erarbeiten,auf ehrliche Art!

Antwort
von Sirias, 4

Wie schafft man denn durch Betrug sein Studium?

Antwort
von Stadtreinigung, 21

Ehrlichkeit und Wahrheit ja sogar Lügen habe einfach keinen Wert

Antwort
von dergee, 23

Wenn sie etwas können und nicht auffliegen, warum nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten