Frage von bachforelle49, 54

Wird Aleppo nicht mehr gebombt, wenn die Desperados die Stadt freiwillig verlassen?

warum hält die Opposition an Aleppo fest, wenn dadurch noch mehr zivile Opfer zu beklagen sind?

Antwort
von Liner91, 39

In Aleppo kehrt erst wieder Frieden ein, wenn sich die zwei Großmächte Russland und USA an einen Tisch setzen und eine vernünftige Lösung für alle finden. Ich habe da im Moment jedoch wenig Hoffnung

Kommentar von bachforelle49 ,

ja, ok, H & K (Heckler+Koch) freut sich auch, denn das kurbelt das Geschäft an, mit Regierungserlaubnis...

Kommentar von Liner91 ,

genau so ist es. Die deutschen sind ja da auch mit daran beteiligt.

Kommentar von Geraldianer ,

Was hat H&K davon, wenn auf beiden Seiten Kalaschnikovs eingesetzt werden?

Die Dinger werden in Russland, und (mit geringeren Fertigungstoleranzen) in China produziert.

Kommentar von bachforelle49 ,

... H & K hat sehr viel davon... nicht nur Waffenmaterial, sondern auch die Gewißheit, daß diese Präzisionswaffen über die Saudis, Peschmergas + was weiß ich in die Krisenherde reingeschmuggelt und verhökert werden und natürlich auch auf dem Schwarzmarkt super gehandelt werden...

wer will schon mit den krummen Nahkampfkalaschnikows sein Leben riskieren, wenn mit deutscher Wertarbeit entworfen und konstruiert absolut tödliche Scharfschütz vollautomatische Präzisionswaffen vielmehr zum eigenen Schutz und Ausschalten des Feindes zur Verfügung stehen? Also für Heckler & Koch ist das eine Goldgrube, und wegen des eminenten Gewinns ist denen das sowas von egal, ob da jetzt ein paar Hundert mehr oder weniger dran glauben müssen... natürlich mischen noch auch noch andere angeblich friedlich gesinnte Gemüter mit, Hauptsache, die Knete stimmt.. Frohe Adventstage und Grüße an den Weihnachtsmann..

Antwort
von zetra, 21

Das Bomben wuerde sofort aufhoeren, wenn die Rebellen die Stadt verlassen wueden. Allerdings liegt die Interressenlage so, die Stadt soll vom Syrischen Staatsgebiet abgetrennt werden und wenn moeglich die gesamte Besetzung durch die Rebellen, durchgefuehrt werden.

Das dieses aber illusorisch ist und somit nicht machbar, bleiben diese Halsabschneider unter den Zivilisten. 

Eine Befriedung ist wirklich nur durch den guten Willen der USA und Russlands moeglich, alle vorhandenen Splittergruppen muessten die Grundlagen ihres Daseins entzogen werden. Aber daran hapert die Sache, der Wille der Grossmaechte ist gegensaetzlich, leider.

Einfache Loesungen gibt es nicht, somit muss weiterhin mit Bombadierungen gerechnet werden.

Antwort
von voayager, 30

Mit Desperados meinst du wohl die islamischen Terroristen. Wenn du die meinst, dann dürfte gewiß Frieden in Aleppo einkehren, was spräche denn dagegen. Allerdings werden diese Terrorbanden nicht freiwilig die Stadt verlassen, da muß schon mal aus der Luft nachgeholfen werden. Russland ist dabei dies zu tun.

Kommentar von bachforelle49 ,

ja, klar, so wird,s sein...  und was ist, wenn dann immer noch die sogenannte (kopflose) Opposition mit ihren Freischärlern dem Assad Paroli bietet und Assad sich das nicht gefallen läßt... mit Putins und wahrscheinlich auch Trumps Unterstützung?? Glaubst du wirklich, daß die Russen sich mit der Niederschlagung der ohnehin bald zerschlagenen Islamisten zufrieden gibt?

Erst wenn dieser sogenannten selbsternannten Opposition die Luft ausgeht, ist Ruhe in Aleppo - so einfach ist das..diese Terrorbanden (.. deine Worte) sind schuld am Bombardement und never ending..Elend

Kommentar von voayager ,

so wird es wohl sein

Antwort
von exxonvaldez, 19

Ich bezweifle, das der IS freiwillig aufgibt.

Aber falls doch, würden die meisten Parteien wahrscheinlich mit den Angriffen aufhören.

Kommentar von bachforelle49 ,

.. glaubst du an den Weihnachtsmann?? + ich dachte, der Assad will an der Macht bleiben und mithilfe der Russen sein Territorium (ab)sichern... außerdem wären ja dann die Söldner von US Gnaden usw. arbeitslos... (?!)

Antwort
von archibaldesel, 16

Die Desperados bombardieren die Stadt.

Antwort
von atzef, 22

Momentan bomben ja nur die. Wenn die nach Russland zurückkehrten, wäre es da fraglos ruhiger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community