Frage von needhelp1212, 81

Wird 2036 wirklich Apophis (sry wegen Rechtschreibung) einschlagen,oder haben wir eine Chance zu überleben?

Hallo,
Ich habe schon ein wenig Angst,weil zu diesem Zeitpunkt würde gerade meine Karriere & mein bester Lebensteil (falls nichts dazwischen kommt) gerade erst beginnen :((
Wie bei anderen auch :(

Lg

Antwort
von Buckykater, 3

Nein ein Treffer ist 2029 sowie auch 2036 so gut wie ausgeschlossen. Die Chance eines Treffers liegt bei weniger als 0.023 %. Dieser etwa 300 Meter große Asteroid wird der Erde 2036 zwar sehr nahe kommen er passiert sie in etwa 31000 Kilometern und das ist mehr als nur sehr nahe ist astronomischen Maßen sie aber nicht treffen. Auch würde seine größe und Einschlagskraft nicht für eine globale Katastrophe ausreichen. Er würde lokal zwar großen Schaden anrichten aber für eine globale Katastrophe müsste er um ein vielfaches größer und schwerer sein.  2068 könnte er die Erde treffen. Das ist aber auch nicht sicher

Antwort
von SlightlyCrazy, 21

Im Jahr 2036 wird Apophis die Erde um ca. 20.000.000 Kilometer verfehlen.

Aber am 13.4.2029 kommt der Asteroid sehr nah an der Erde vorbei wie es vllt NIE wieder passieren wird.

Antwort
von Jiggy187, 26

nein, selbst ein einschlag wäre nicht verheerend, weil er nicht groß genug ist bzw. zu wenig energie erzeugt, viel spaß beim leben :-)

Antwort
von muschmuschiii, 33

"Zwischen 2008 und 2011 stand Apophis nahe der Sonne und war deshalb unbeobachtbar. Anfang 2012 konnte dann auf Basis optischer Messungen eine Kollision 2036 ausgeschlossen werden. Dieser Befund wurde durch viel präzisere Radarmessungen während der Konjunktion Anfang 2013 auf das gesamte 21. Jahrhundert ausgedehnt."

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/(99942)_Apophis

Freu dich auf dein weiteres Leben!

Antwort
von DerLiebeEugen, 20

Genauso Quatsch wie der 21.12.2012, wo ja auch die Welt untergehen sollte...

Antwort
von frodobeutlin100, 15

https://de.wikipedia.org/wiki/%2899942%29_Apophis

keiner weiß wie sich die Flugbahn nach 2029 verändert - also kein Panik ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community