Frage von PeterWacked, 60

Wirbellsäulen op?

Hallo liebe comunity bin 12 jahre jung und ein junge ich werde bald an der Wirbelsäule ooeriert wie werde ich auf die op vorbereitet

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von konzato1, 35

Eventuell (wenn nicht schon stattgefunden) wird noch ein MRT gemacht. Da kommst du in die Röhre, wo es so knallt. Ist völlig ungefährlich, nur bißchen unangenehm.

Vor der OP wirst du an der Operationsstelle rasiert. (Mach das ja nicht selbst, denn wenn du dich schneidest, dann muß die OP unter Umständen verschoben werden!).

Vor der OP hast du noch ein Gespräch mit dem Narkosearzt. Der fragt dich nach deinem Gewicht und ob du rauchst. Dann wird die Art und Stärke der Narkose festgelegt. Du erfährst auch noch, wann du das letzte mal essen bzw. trinken darfst.

Gutes Gelingen nd gute Besserung. :)

Kommentar von PeterWacked ,

mit rauchen würde der aezt warscheinlich nicht fragen denn ich bin ja 12 jahre alt

Kommentar von konzato1 ,

Äh ja, aber es gibt auch 12 jährige, die rauchen. :)

Kommentar von PeterWacked ,

stimmt aber ich bin nich so einer ich will meiner lunge nucht schaden.Denn meine Lunge jat schon einen schaden

Antwort
von JonnyOhFive, 46

Also solche Fragen solltest du deinem Arzt stellen. Bei dem brauchst du dich nicht zurückhalten. Geht schließlich um deine Wirbelsäule!

Antwort
von GenLeutnant, 26

Das wird Dir alles bis in's kleinste Detail erläutert,wenn Du stationär aufgenommen wurdest.

Antwort
von PeterWacked, 30

Es wird noch überlegt ob die op gemacht wird .Mich interessiert es das ich weiß was auf mich zukommt

Antwort
von PeterWacked, 24

Okay muss ich ein ekg bekommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten