Frage von sternii01, 22

Wirbel links am Hinterkopf?

Heii, ich habe hinten links am Kopf so einen megaa lästigen Wirbel, der einfach immer "absteht". Habt ihr irgendwelche Tipps, damit die Haare nicht mehr so abstehen?? Danke schonmal im vorraus ;)

Antwort
von marit123456, 12

Idealerweise sind weder Atlas, noch Axis, die oberen beiden Halswirbel, einseitig stark hervortretend.

Eine Verschiebung lässt ihn jedoch nur einseitig hervorstehen. Das kann und sollte man behandeln lassen.

Kann auch sein, daß du ein Ungleichheit der Schädelknochen hast, oder es nur so wahrnimmst, wenn du dich rückwärtig im Spiegel betrachtest.

Ein Besuch beim Physiotherapeuten bringt Klarheit.


Antwort
von MissRatlos1988, 16

Ist vielleicht was verschoben bzw ausgerenkt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community