Frage von SturerEsel, 73

Wir würden wir unsere Umgebung wahrnehmen, wenn wir mit Lichtgeschwindigkeit reisen könnten?

Nehmen wir mal an (ich mag solche Satzanfänge! :), wir könnten uns auf ein Photon setzen und mit 100 % Lichtgeschwindigkeit reisen. (Ich weiß, dies ist physikalisch unmöglich, deshalb ja auch: "Nehmen wir mal an ...")

Wir würden wir unsere Umgebung wahrnehmen, wie Farben, Perspektiven, Entfernungen usw.?

Ich glaube, der junge Albert Einstein hat sich auch solche Fragen gestellt. Zu welchen Schlüssen ist er wohl gekommen?

Antwort
von bowie985, 31

Da sich Photonen mit c fortbewegen steht die Zeit für sie still. Was dies aus dessen Sicht bedeutet ist schwer zu interpretieren, da ohne zeitliche Abfolge kein Ursache-Wirkungsprinzip mehr gilt. Ist es überall gleichzeitig oder nirgendwo? 

Antwort
von FouLou, 40

Suchs auf youtube. Da gibt's animationen davon wie es ist wenn man sich der lichtgeschwindigkeit annähert.

Kommentar von Physikus137 ,

Meine Empfehlung hierzu:

https://youtu.be/-CIs3jOnfiM

Oder etwas moderner:

https://youtu.be/0uunSMipnxA

Kommentar von VortexDani ,

DANKE! Super Links, kannte zwar die Phänomene, jedoch ist Sagan einfach ein Idol und ich kannte diese Clips nicht - war der erst zufällig in der Original Version von Cosmos enthalten? :)

Antwort
von Neutralis, 34

Du würdest sofort sterben. Nein ok, es soll ja nur fiktiv sein. Ich denke wennn man sich auf das Photon draufsetzt würde man eine Art 3D Abbildung sehen, von dem was hinter einem war als die Reise losging, was sich aber schnell abschwächt, dann nur noch schwarz. Allerdings nur für kurze Zeit, außer man ist im Vakuum. Das vor einen müsste ziemlich verzerrt aussehen.  

Abet das funktioniert auch wirklich nur alles, wenn man die RT und die Biologie des Menschen daraus lässt. 

Antwort
von Roebdc, 46

"Es könnte sein "Vermutlich schwarz mit hellen Fragmente sollte das Hirn nicht vorher aufgeben und uns in den Schlaf \ Ohnmacht katapultieren ...

Guter nickname 

Antwort
von FrankoLogo, 39

wo willst du denn hinfliegen/fahren mit Lichtgeschwindigkeit?

Mal eben zum Bäcker oder Zigarettenautomaten? : D

Es kommt auf die Entfernung an die du zurücklegen möchtest, sind die Strecken Millionen von Lichtjahren entfernt wirst bestimmt etwas wahrnehmen. Es geht um Zeit. Je länger die Strecke um so mehr nimmst du wahr. 

Kommentar von bowie985 ,

Nein du nimmst nichts wahr, da erstens die Zeit stillsteht, wenn man mit v=c reist und zweitens jegliche Strahlung extrem blauverschoben wird. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community