Wir wollen YouTube Videos drehen und diese auch bearbeiten wir glauben mit Sony Vegas?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ja der rechner reicht alle mal dafür. warum wollt ihr euch gleich das teuerste schnittprogramm holen was es auf dem markt gibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisBMG
14.10.2016, 13:02

weil es gut ist.

0
Kommentar von RecGaming
14.10.2016, 14:06

Also um einzusteigen ist es nixht wirklich geeignet. Ich habe bei mir zu hause alles mögliche rumliegen, Premiere Pro, Final Cut und Sony Vegas, aber einsteigerfreundlich sind die nicht wirklich. Zudem lohnt es sich nicht gleich das beste zu kaufen um dann zu merken, dass man eigentlich doch kein Bock auf Videos produzieren. Vorerst wurde ich sogar eine Freeware in betracht ziehen.

1

Was bringt es dir in 4K aufzunehmen und es dann runterzurendern? Recorde doch gleich 1080p 60fps Videos, kommt besser (Ich gehe mal davon aus, dass du keine 4K cam mit 60 fps aufnahmen hast).
Der Computer sollte reichen, obwohl ich trotzdem eine i7 CPU empfehle.

Probier es erstmal mit ner Freeware, und erst wenn du festgestellt hast, dass es dir wirklich spass macht, kannst du mit irgend einem besserem Programm machen. Ist besser als so viel Geld in den Sand zu setzten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung