Frage von tinemeyer, 14

Wir wollen die SAT Anlage mit SCR fähigen Routern zukunftsfähig und HD tauglich machen lassen. Müssen die alten Antennenkabel ausgetauscht werden?

Wir haben in unserem Mehrfamilienhaus eine 1- Kabel Lösung für 12 Wohnungen auf 3 Etagen mit digitalem LNB. Das Problem - die Antennenkabel in den Wänden sind noch von 1973. Jetzt haben wir unterschiedliche Aussagen der Techniker: 1. Wir können die alten Antennenkabel in den Wänden lassen! 2. Wir können es mit den alten kabeln erst mal versuchen! 3. Die alten Antennenkabel sind zu störempfindlich und es müssen auf jeden Fall neue Kabel in die Leer - Rohre eingezogen werden!? Die Variante "neu" ist natürlich aufwändiger, teuer und evtl. schwierig, wenn die Leer - Rohre defekt sind. Also - was sollten wir sinnvollerweise tun? Ich bin gespannt und dankbar für jeden Rat!

Antwort
von Lexa1, 11

Die alten Kabel sollten entfernt werden. Bei den neuen ist die Abschirmung besser. ( 3 - fach ).

Das Problem hatten wir auch vor kurzem. Der Techniker sagte, wenn der Empfang mal schlechter sein sollte , kommt es auf seine Firma zurück. Besser austauschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten