Frage von Aqua15021999, 40

Wir wird man in der Früh um einiges wacher?

Ich bin in der Früh immer echt angeschlagen und brauche mehrere Stunden, ehe ich mal ganz "da" bin.

ich stehe immer um kurz nach 6 Uhr auf und muss um halb 8 los, damit ich rechtzeitig in die Schule komme.

Ich bin vom Typ her jemand, der abends gerne liest und anscheinend wühlt mich das oft so sehr auf, dass ich schlecht schlafe. Auch schlafe ich selten mal wirklich durch, aber auch daran liegt meine Müdigkeit in der Früh nicht (das habe ich selbst gemerkt).

Kaffee ist bitter und eklig, ich krieg das Zeug in der Früh nicht runter und auf Übelkeit vor der Schule steh ich echt nicht.

Ich trinke keine Milch, auch davon wird mir schlecht.

Aber es ist einfach schlimm, wenn ich immer in der Schule hocke und die Augen nicht offenhalten kann, oft tränen sie und es ist einfach unangenehm IMMER müde auszusehen.

Außerdem habe ich angeborene Augenringe, die durch die Müdigkeit natürlich NOCH deutlicher zu sehen sind. Riesige lilane Augenringe direkt unter kleinen braunen Augen.

Make-Up hilft auch nicht...

BITTE helft mir!

Antwort
von Chrisma02, 14

Hey Aqua15021999!

Ich habe dieses Problem auch mal gehabt..

Ich kann dir raten:

Geh Abends erstmal eine halbe Stunde eher schlafen.

Wenn du morgens aufstehst,dann mach sofort das Licht an,auch wenn es ein bisschen Schmerzhaft für die Augen ist..aber es hilft,dann bist du wach.

Eine andere Möglichkeit jedoch ist,dass du dein Rollo übernacht oben lässt,dann wirst du so von der Sonne geweckt und es brennt dann auch nicht mehr so in den Augen.

Dann würde ich morgens,nach dem Aufstehen nochmal dein Gesicht mit Eiskaltem Wasser waschen. Wenn du dann immer noch so extreme Augenringe hast,nimm Abends einfach 2 Löffel,pack sie ins Gefrierfach und hol sie am nächsten Morgen wieder heraus,leg sie für 5 Minuten auf deine Augen und die Augenringe sind auch weg.

Falls das immer noch nicht klappt, schnapp dir 2 Kamillentee-beutel und leg sie für 2 Minuten ins warme Wasser. Anschließend in dein Gesicht.

Dann müssten sie endgültig weg sein!

Hoffe ich konnte dir helfen:)

Gruß, Chrisma02

Kommentar von Aqua15021999 ,

Dankeschön ;) das werde ich direkt bei Schulbeginn ausprobieren :)

Kommentar von Chrisma02 ,

Keine Ursache,helfe gern!:)

Antwort
von helfertantchen, 18

Vielleicht nach dem aufwachen direkt paar Minuten kalt abduschen? Ist zwar ne Überwindung aber echt hilfreich!!

Kommentar von Aqua15021999 ,

Danke für deine Antwort, das habe ich mir auch schon gedacht, aber leider bin ich eins von 3 Kindern die sich zusammen mit den Eltern in der Früh ein Bad teilen müssen :/...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community