Frage von harapara, 84

Wir werden manipuliert durch Medien?

Habt ihr vieleicht mal ein PAÄaar Beispiele dafür, wie uns die Medien durch die Wortwahl beeinflussen?

Antwort
von rotesand, 12

Ein Beispiel, über das ich mich just gestern aufgeregt hab' ----------> "Erdogan droht..." heißt es in jedem zweiten Abschnitt eines e-Mail Portals, dessen Seite ich täglich besuche. 

Wenn man sich dann aber mal die Mühe macht & die fragliche "droht..."-Schlagzeile anklickt, öffnet sich in der Regel ein winziger Kurzbericht voller windelweicher Formulierungen, aus denen weder eine ernstzunehmende "Drohung" noch irgendwas anderes hervorgeht, das dem überzeichneten Titel gerecht wird.

Das ist für mich das aktuellste Beispiel an Manipulation durch Medien, das mir begegnete. 

Antwort
von nikfreit, 23

Aus Terroristen werden "Freiheitskämpfer" oder umgekehrt, je nachdem welche Wirkung erzielt werden soll. Es finden "Friedensoperationen" statt wenn man in den Krieg zieht, Gesetze dienen als "Antiterrormaßnahme" statt dem Abbau von Bürgerrechten. Es gibt kein Kriegsministerium sondern ein "Verteidigungsministerium" usw.

Antwort
von backtolife, 48

gntm...alle fallen in den magerwahn und finden normale frauen schon viel zu dick

Antwort
von Orney, 51

Ein berühmtes Beispiel: The White eagle strikes

Kommentar von Orney ,

oder nur white eagle

Kommentar von Orney ,

oder gar nicht fck my life

Kommentar von 1900minga ,

😄

Antwort
von quantthomas, 12

Die größten Manipulierer sind doch die neuen Medien. 

In vielen Foren wird  unter dem Vorwand, --"morgen ein Referat zu halten",  ganz naive Fragen gestellt, die doch offensichtlich von einschlägigen Gruppen konstruiert worden sind. 

Putin soll ganze Schreibfabriken haben, die auf Europäische Schlagzeilen reagieren und diese dann im Netz nochmal aufkocht, um die Eu schlecht aussehen zu lassen. 

Am meisten ärgern mich aber, wenn hier die im 10 Minutentakt eingestellten Fake-Fragen von der Neonazi-Ecke reingestellt werden. 

Eine fürchterlich naive Frage formuliert und dann kann sich der braune Mop an den Wörtern, Führer, Konzentrationslagern bis Judenverbrennung aufgeilen bis sie eine Erektion bekommen. 

Es muss also auch eine versteckte Nazi-Schreibfabrik geben um junge Rekruten anzuwerben, wie es der IS praktiziert. Gutefrage.net sollte die Typen alle rausschmeißen und sofort sperren. Wenn ein unbedarfter Jugentlicher das durchblättert, stellen sich ihm bestimmt  Haare zu berge. 

Antwort
von quantthomas, 13

Die größten Manipulierer sind doch die neuen Medien. 

In vielen Foren wird  unter dem Vorwand, --"morgen ein Referat zu halten",  ganz naive Fragen gestellt, die doch offensichtlich von einschlägigen Gruppen konstruiert worden sind. 

Putin soll ganze Schreibfabriken haben, die auf Europäische Schlagzeilen reagieren und diese dann im Netz nochmal aufkocht, um die Eu schlecht aussehen zu lassen. 

Am meisten ärgern mich aber, wenn hier die im 10 Minutentakt Fake-Fragen von der Neonazi-Ecke reingestellt werden. 

Eine fürchterlich naive Frage formuliert und dann kann sich der braune Mop an den Wörtern, Führer, Konzentrationslagern bis Judenverbrennung aufgeilen bis sie eine Erektion bekommen. 

Es muss also auch eine versteckte Nazi-Schreibfabrik geben um junge Rekruten anzuwerben, wie es der IS praktiziert. Gutefrage.net sollte die Typen alle rausschmeißen und sofort sperren. Wenn ein unbedarfter Jugentlicher das durchblättert, stellen sich ihm bestimmt  Haare zu berge. 

Antwort
von hope99, 23

nachrichten 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community