Frage von 123lw, 40

Wir tun uns nicht mehr gut. Was tun?

Hallo

 Ich bin mit einer meiner "besten Freundinnen" schon ewig befreundet und wir hatten eine super Zeit und eine tolle und lange Freundschaft. 

Aber in letzter Zeit habe ich das Gefühl, wir tun uns nicht mehr gut und entwickeln uns in entgegengesetzte Richtungen. Wir haben komplett andere Ansichten, Geschmäcker, Sichtweisen, Meinungen und Einstellungen.

Und wir gehen nicht mehr so miteinander um, wie man das in einer Freundschaft machen sollte. zB werden aus damals kleinen lustigen Sticheleien, kleine verletzende "Gemeinheiten". 

Außer ihr, habe ich nicht so viele Freunde und würde aber gerne neue\unvertraute, nette Menschen (aus meiner Klasse) kennenlernen. Ich habe einfach das Gefühl, dass es besser wäre, erstmal eine "Pause" zu machen oder Abstand zu haben. Aber wie mach ich das, ohne sie zu verletzen? 

Ich mag sie immernoch aber das was wir haben, ist auf Dauer glaube ich nicht "gesund"...

Antwort
von xdrxms, 14

Versuch mit ihr darüber zu reden was dir momentan nicht gefällt, was dir fehlt, was anders ist als sonst. Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden. Ihr werdet das schon wieder hinkriegen. Und geb diese Freundschaft nie auf..wenn ihr so eine tolle Zeit hattet kann dies nur ein Phase sein. Du wirst es bereuen. Sprecht miteinander. Viel Glück <3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community