Frage von questinforu, 73

Wir treffen uns bei mir zuhause und er redet mit mir?

Hey Leute,
Ich hatte bisher zwei Treffen mit einem Typ. Beim ersten hatten wir bei mir zuhause etwas getrunken, sodass es zum Sex kam und vorgestern war das zweite treffen. Er kam rein und wir redeten die ganze Zeit über uns und Gott und die Welt. Ich dachte, dass er gleich die Initiative ergreifen wird und mit mir ins Bett möchte. Ich bin näher ran gerutscht, hab mich hingesetzt, hingelegt und er hat sich kein Stück bewegt. Irgendwann habe ich dann die Initative ergriffen und dann fragte er mich ganz misstrauisch, ob wir denn jetzt miteinander schlafen würden. Wir taten es, aber irgendwie verunsichert es mich jetzt. Wir verstehen uns wirklich gut und ich habe mich etwas in ihn verliebt, aber ich bin davon hinausgegangen, dass er wirklich nur her kommt, weil er mit mir ins Bett möchte. Meint ihr, dass er mehr Interesse hat, oder einfach nur schüchtern ist? Soweit ich weiß, war er schön öfters mit weibern im Bett und hatte eine Beziehung, wo sie Sex miteinander hatten. Nunja, auf jeden Fall meinte er das wir uns wieder treffen müssen, wenn er denn noch vorbei kommen darf und ich ihn auch besuchen muss, da er bald sturmfrei hat. Aber gemeldet habe ich mich gestern, da er es nicht tat und ich nicht abwarten konnte. Ich schrieb ihn mit Hey und er mich ebenfalls mit Hey an, aber es kam noch nichts von ihm, da er noch nicht online war... Was soll ich tun? Soll ich ihm sagen, dass ich mich etwas verguckt habe, oder mache ich damit alles kaputt?

Antwort
von Luminophore, 32

keinen pudding in den kaffe kippen

alles wird gut, solang du damit einverstanden bist das er wahrscheinlich keine beziehung will...

wenn du das nicht willst:

lock in doch (das ist einfacher als man glaubt -.-)
sorge dafür das er sich in dich verliebt und dann schlag zu

wie du das machst weis ich nicht, dafür kenne ich euch nicht genug ^^

zokkt er gerne ?
wie läuft es "freundschaftlich"
und was macht ihr sonst noch so in eurer freizeit !?

MfG Luminophore

Antwort
von Joannselin, 21

Ich würde sagen seit nicht nur bei euch zuhause sondern geht raus was anderes machen schlag ihn vor spazieren zu gehen zusammen irgendwo was essen eis essen oder picknicken auf jedenfall raus unter leute wenn er dazu zustimmt kannst du weiter gucken weil dann will er nicht nur sex aber wenn er irgendwie nein sagt oder sowas weißt du das er nur sex will und wenn das so ist sprich ihn mal drauf an achso nach dem 3/4 treffen wenn ihr was draußen gemacht habt kannst du ihm auch erzählen das du dich verguckt hast aber bitte pass auf dich auf und lass dich nicht veraraschen:)

Antwort
von CriRo7i, 34

Macht mal etwas anderes z.b. spazieren gehen oder was weis ich, und wenn er an dem Tag wieder möchte will er nur ... tut mir leid .... f*cken

Antwort
von marenka111, 12

Sorry, ich finde dein Verhalten einfach nur billig. Hast du denn überhaupt kein Selbstwertgefühl?. Ich wäre mir zu schade für jemand, der nur mit mir ins Bett will.  Es gibt zum Glück auch heute noch Jungen, die mehr von einem Mädchen erwarten, als nur Sex. Vielleicht gehört dein Typ dazu  Im Allgemeinen liegt es auch in der Natur der Jungen ein Mädchen begehrenswert zu finden und zu erobern. Diesen Reiz lhast  du ihm aber durch dein Verhalten schon genommen. Also mache es nicht schlimmer. Denke mal darüber nach und lasse ihn auf dich zukommen Wenn du ihm etwas bedeutest, dann wird er auch kommen

Antwort
von letsjustbereal, 25

Da er bald sturmfrei hat? Wie alt ist er denn?

Antwort
von o0turtle0o, 24

Liebe auf den ersten SEX....lese ich zum ersten mal XD

einfach abwarten und Tee trinken...vielleicht ist er überfordert...weil er nach einem mal dachte...ich hatte Sie und weiter gehts XD

aber als du die zweite Runde wolltest...war er überrascht und jetzt überlegt er...ausnutzen oder versuchen ? 

So lese ich das nun mal raus ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten