Frage von Oliviana258, 29

Wir suchen schon seit 2 Jahre eine Wohnung,aber wir kriegen keine. Mein Freundin steht in der Schufa aber es wird alles bezahlt, was konnen wir tun?

Antwort
von Gerneso, 13

Vermieter können sich aussuchen an wen sie vermieten. Wenn die sich gegen Euch entscheiden, müsst ihr das akzeptieren.

Wenn es wirklich an der Schufa der Freundin alleine liegt könntest Du ja alleine eine Wohnung auf Deinen Namen anmieten und die Freundin dann später einziehen lassen. Gegen Zuzug des Lebensgefährten kann ein Vermieter nichts ausrichten. Sie steht dann auch nicht im Mietvertrag und somit nicht Vertragspartnerin des Vermieters.

Der Vermieter muss lediglich informiert werden, dass die Lebensgefährtin hinzuziehen wird. Die Zustimmung hierfür kann dieser in der Regel nicht verweigern.

Antwort
von ClarissaNeumber, 20

liegt es am Wohnungsmarkt, oder weil der Vermieter nicht an euch vermieten möchte?

Antwort
von oxygenium, 15

dann sag doch du bist der alleinige Mieter und deine Freundin ist erst einmal raus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten