Wir suchen einen lieben zeitgenossen wollten fragen welches tierheim am besten ist kommen aus herne?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In erster Linie muß es Liebe sein. Kein Tierheim ist nur gut oder schlecht, und wenn Du mal 2 oder 3 Tage dort wärst, wüßtest Du, mit welchen Dingen man sich herumschlagen muß.

Ich kenne die meisten Tierheime in Deutschland, könnte Dir ein paar nennen, mit denen ichh selbst Probleme hatte, aber das wird Dir nichts nützen. Die Leute schauen sich an, wem sie in Tier vermitteln. Geben sie Dir keines, wirst Du es sicher als "schlecht" bezeichnen.

Bitte schaut Euch in Ruhe meinetwegen in verschiedenen Tierheimen um, unterhaltet Euch mit den Leuten, und laßt Euch beraten. Wenn es dann von Seiten des Tieres auch noch paßt und Ihr alles habt, was ein Tier braucht, sollte das schon funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, was du für Vorstellungen hast, was den Hund betrifft, welche Größe, welches Alter und evtl. auch welche Rasse für dich in Frage kommt. Ich habe dann in den umliegenden Tierheimen nachgefragt, ob so ein Tier zur Abgabe bereit steht.

Am Anfang sind wir spontan in unser städtisches Tierheim, da gab es zu der Zeit nur sehr große Hunde. 50 km weiter sind wir dann fündig geworden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ob der Zeitgenosse lieb wird oder bleibt liegt an Euch nicht am Tierheim...

Ihr solltet einfach mal die Augen und Ohren offen halten, unverhofft kommt oft...

Alle Tierheime haben Ihre Vor- und Nachteile....

Den einzigen Nachteil den ich kenne ist, wenn die Heimleitung zu leichtfertig einen Hund an nicht geeignete Personen vermittelt, schwierig, weil man den Leuten nur vorn Kopp kucken kann, allerdings sprechen viele Anzeichen dafür, dass Sie Ihr Bestes geben....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine beiden letzten Hunde habe ich von Vermittlungsstellen aus dem Internet. Tiere in Not, Antalya Hundehilfe, etc...

Ich fand es gut, hab prima Hunde bekommen. Ich wurde allerdings vorher auch überprüft. Und bei meinem letzten Hund schreibt mir die Vermittlerin einmal im Jahre eine Mail, wie es meinem Hund ergeht.
Ok, ich könnte ihr da einen vom Pferd erzähen, aber da die Frau, die mich überprüft hatte, in meinem Dorf lebt und mir täglich mit Hund über den Weg läuft, macht das nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Letztendlich muss nicht das Tierheim passen, sondern der Hund. Schau Dich einfach auf den Vermittlungsseiten um, such Dir Hunde aus, die Dir gefallen und mach dann telefonisch einen Termin, um die Hunde kennen zu lernen.

Bist Du berufstätig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du genau mit "welches tierheim am besten?"

Es ist gut das wir welche haben, aber schade das wir sie brauchen. Ich kenn kein "schlechtes" Tierheim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung