Wir sollen Arbeiten nach Tarifvertrag bis 41 Stunden.....aber unsere Firma lass uns immer 5 Stunden lenger pro Woche Arbeiten.... Was sollen wir damit tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Betriebsrat. Gewerkschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werden die Zusatzstunden vllt auf einem Zeitkonto gutgeschrieben, damit in Zeiten von (zB bei)  Schlechtwetter im Baugewerbe diese Stunden ausgezahlt werden können? 

Eine Wochenarbeitszeit von 78 Stunden ist in Deutschland höchstens in Notfällen möglich. Die maximale Wochenarbeitszeit ist 60 Stunden pro Woche (10 Std. an 6 Tagen), und auch dann muß binnen 6 Monaten oder 24 Kalenderwochen auf 48 Stunden pro Woche ausgeglichen werden.

(Aus einem Juraforum)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von golhdtv
19.05.2016, 21:51

die Stunden natürlich gut geschrieben.... aber wir Arbeiten im Fleischindustrie und wir haben immer mehr Arbeit ganzes Jahr.... aber laut Tarifvertrag wir müssen arbeiten bis 41 Stunden

0

Was möchtest Du wissen?