Frage von joheidi, 21

Wir sind für eine Woche in Heiligenhafen. Was kann man Anfang Oktober dort unternehmen?

Antwort
von ponter, 15

Nãheres speziell über Heiligenhafen u.a. auf folgender Seite.:

http://www.heiligenhafen-touristik.de/insidertipps.html

HH. besitzt u.a. eine imposante Seebrücke.

Ggf. ist eine Ausflugsfahrt auf der Ostsee möglich, dazu mal vor Ort informieren.

Es empfiehlt sich weiterhin z.B. ein Ausflug nach Fehmarn.(20 KM entfernt Richtung Norden)

Dort gibt es u.a. ein Meereszentrum mit exotischen Fischen, die Galileo- Wissenswelt und das Erlebnisbad "FeHmare".

Im Norden der Insel befindet sich der Fährhafen "Puttgarden", von dort starten die Fähren nach Dänemark, die Überfahrt dauert 45 Minuten. Ebenfalls in der Nähe des Fährbahnhof PS befindet sich der "Bordershop", ein Grenzhandelsshop, aus dem täglich viele Skandinavier unzählige Liter Alkohol "wegschleppen". Wer das noch nicht kennt, sollte sich dies auf jeden Fall nicht entgehen lassen.

Dort kann man auch Touristen beobachten, die Fotos von den Einkäufern machen. 😉

Verschiedene Websites der Insel.:

http://www.fehmarn.de/de/index.php

http://www.ostsee.de/insel-fehmarn/

Ca. 40 Km südlich von HH. findet man den Freizeitpark "Hansapark" Sieksdorf nahe Neustadt/Holstein.

Antwort
von derhandkuss, 17

in der Fischhalle am Hafen Fisch essen gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten