Frage von HugoKlaus, 164

Wir sind ein priv. Kegelclub ohne Statuten. Ein Mitglied ist plötzlich verstorben. Sollte das eingezahlte Geld (400 €) an die Angehörigen ausgezahlt werden?

Antwort
von nordseekrabbe46, 101

nein oder woraus setzt sich der Betrag zusammen? das war doch für Unternehmungen des Clubs,  tut in die Gemeinschaftskasse für den nächsten Ausflug, oder sind die Angehörigen drauf angewiesen?

Antwort
von stubenkuecken, 113

Hat der verstorbene für das Geld bereits eine Gegenleistung erhalten und gibt es unter den Angehörigen jemanden der Rechtsanspruch auf das Geld hat?

Antwort
von Karldiekleine, 136

Das versteht sich ja wohl von selbst. Oder wollt Ihr Euch an Eurem Kegelbruder/Eurer Kegelschwester bereichern?

Antwort
von Rockuser, 89

Ja, logisch. Das macht man so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten