Frage von Nintendo07, 71

Wir schauen uns an,aber reden nie...Zeichen?

Hallo Leute, es geht um das allseits bekannte Thema Liebe. Die Situation ist so: Ich kenne das Mädchen seit wir zsm. in der 7. Klasse sind (nun 12.). Ich hatte nie groß Kontakt mit ihr. Doch seit einiger Zeit merke ich, dass ich mich zu ihr hingezogen fühle. Immer wenn wir uns sehen schauen wir uns kurz und intesiv an und dann schnell weg. Wenn wir mit gemeinsamen Freunden zsm. sind schweigen wir uns auch nur an. Als ob wir beide auf gar keinen Fall reden wollen. Dazu kommt, dass wir beide schüchtern sind. Ich nur in der Umgebung von Mädchen die och mag. Sind das Zeichen, dass auch sie Interesse zeigt? Tja...was soll ich tuen?

Antwort
von Inquisitivus, 13

Hallo,

auch der reine Augenkontakt ist eine Form der Kommunikation, also sage ihr wenn Du in ihre Augen blickst das Du sie gern hast.

So verrückt es auch klingen mag, sie wird deine Zeichen deuten können wenn sie sich für dich öffnet, wenn nicht wird auch nicht viel dahinter stecken.

Du bist doch ein Mensch wie ich und wir Menschen sind die klügsten Wesen auf diesem Planeten.

Doch was wäre wenn ihre Blicke wie eine Wand wären und Du der Mensch der sie bei jedem Blick anläuft?

Würdest Du als denkendes Wesen nicht spätestens nach dem zweiten mal gegen die Wand laufen einen anderen Weg zum Ziel versuchen?

Versuche dich zu überwinden, gehe näher an sie ran und wie dein Gefühl gerade ist, so kannst Du sie berühren oder sie ansprechen. In beiden Fällen wirst Du sehr schnell zum Ziel kommen.

Zum Ziel Gewissheit darüber zu haben, was sie für dich und Du für sie empfindest.

Viel Erfolg! :)

Antwort
von liz420, 18

sprich sie an. wenn sie dich auch so lange angukt, will sie bestimmt, dass du den "ersten schritt" machst. wenn ihr schon gemeinsam mit freunden da steht...frag sie einfach nach irgendwas. egal, was. wenn ihr euch verabschiedet, umarm sie einfach kurz wie ne freundin halt und dann wird das alles schon viel lockerer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community