Frage von poppedelfoppe, 36

Wir schaden der Erde mit Abgasen aber wenn alles mit Solar oder mit Elektro laufen würde, wäre dann alles gut und wären alle Probleme behoben?

Expertenantwort
von PWolff, Community-Experte für Physik, 14

Beliebte Falle für den schwachen menschlichen Intellekt: Wir nehmen uns ein Problem vor und übertreiben seine Bedeutung für das Ganze so lange, bis wir selber glauben, es sei das einzige relevante, und ver(sch)wenden all unsere Energie darauf, dieses eine Problem zu lösen.

Es reicht übrigens, wenn wir es für ein Problem halten.

Antwort
von dompfeifer, 3

Wenn alles elektrisch betrieben würde, dann würde die mehrfache Menge an Schadstoffen ausgestoßen aus den Schloten der Kraftwerke, die den Strom produzieren.

Und für die Bedarfsdeckung mit Solarzellen und Windkraftanlagen stehen gar nicht erforderlichen Energiespeicher bereit, von den gigantischen Kosten erst gar nicht zu reden. 

Antwort
von Roderic, 10

Abgase sind nicht alles, mit denen die Menschen die Erde "beschädigen".

Bei weitem nicht.

Antwort
von Ahzmandius, 13

Nein, etwas ausführlicher, natürlich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten