Frage von JohnFKennedy, 14

Wir Planen einen großen Umbau im Erdgeschoss. Sind Abschlagszahlungen voraus 50, 30 , 20 OK?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von pharao1961, 6

Wenn du jetzt noch Prozent dahinter geschrieben hättest, hätte die Frage auch jeder verstanden...

Es kommt drauf an. Je nach dem was bestellt oder gemacht werden soll, wäre das ok. Z.B. bei einem Fertighaus oder anderen Dingen die eine größere Vorarbeit und somit Vorfinanzierung des Unternehmers bedeuten. Aber beim herkömmlichen Umbau wären MIR 50% voraus viel zu viel! Was ist, wenn der 50% kassiert und dann morgen nicht kommt und übermorgen Insolvenz anmeldet? :-)

Der soll erst mal was schaffen und dann (ich schlage vor) wöchentlich seine Abschlagzahlung erstellen.

Kommentar von pharao1961 ,

Danke!

Antwort
von kenibora, 14

Möglich, muss aber nicht sein. Verhandlungssache! Wie hoch sind die ca. Kosten und wielange die vorraussichtliche Umbaudauer?

Kommentar von JohnFKennedy ,

Ca. 17.000 €, 4 Wochen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten