Frage von sarah7302, 51

Wie kann man diesen Satz verbessern (Kommaregel)?

Warum kommt bei dem Satz: Da aber Rauchen eigentlich für Kinder unter 16 Jahren verboten ist, stellt sich die Frage ...

Nach ist ein Komma hin?

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 30

Der Nebensatz, der hier vorangestellt ist, wird vom Hauptsatz durch ein Komma abgetrennt.

Da das Rauchen aber eigentlich für Kinder unter 16 Jahren verboten ist, stellt sich die Frage ...

Eingeleitet wird dieser kausale Nebensatz (=Nebensatz des Grundes) durch die Konjunktion "da".

Antwort
von nomorewar7, 30

In diesem fall steht die Konjunktion "da" am Anfang.Du könntest den Satz auch umdrehen

Es stellt sich die frage, da rauchen eig. für kinder verboten ist


(Immer wenn ein hauptwort kommt)

Antwort
von Adlureh, 12

Ja, nach "ist" kommt ein Komma. Und rauchen ist erst ab 18 erlaubt, nicht ab 16.

Antwort
von Deponensvogel, 7

Ganz einfach. Einen Satz erkennst du an einem Prädikat, und das sind in deinem Fall verboten … ist  und stellt sich

Und Sätze (dabei ist es unerheblich, ob das jetzt Haupt-, Neben-, oder Obenrechtssatz ist) werden in der deutschen Grammatik immer mit Kommas aneinandergereiht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community