Frage von FragDochMalDen, 53

Wir müssen einen Vortrag über Die Linke halten. Was wären gute Stichpunkte für die Gliederung?

Antwort
von MrHilfestellung, 53

Würde mit der Geschichte anfangen. Also wie aus der SED die PDS entstanden ist und dann aus PDS und WASG die Linke

Dann die wichtigen Forderungen

Dann vielleicht berühmte Politiker, Wahlergebnisse und Regierungsbeteiligungen.

Kommentar von FragDochMalDen ,

Könntest du den Begriff Regierungsbeteiligungen etwas erläutern? Ich kann damit nix anfangen :(

Kommentar von MrHilfestellung ,

Klar. Also wo die Linke (bzw. die PDS) schon in der Regierung war. Aktuell in Brandenburg und Thüringen und früher auch in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin.

Kommentar von Ruehrstab ,

Man sagt Regierungs-"Beteiligung", wenn die Partei mit einer oder mehreren anderen zusammen in einer Koalition regiert.

Kommentar von Hyperdinosaurus ,

Wann die Linke mit an der Regierung war und welche Folgen das auf die Politik nach sich zog. ( könnte ich mir vorstellen)

Antwort
von YokiGinko, 39

Für die Gliederung würde ich folgende Punkte nehmen:

- Entstehung und Geschichte: Da erzählst du dann was über die Vorgängerparteien (SED bzw. PDS und WASG)

- Themen: Dort kommen dann die Forderungen und generellen Standpunkte hinein. (Vlt auch ein aktuelles Beispiel nennen)

- wichtige Persönlichkeiten: Hier am besten nur die aktuellen nennen, die alten könntest du bei "Entstehung und Geschichte" nennen. Bei den Aktuellen auf jeden Fall Gregor Gysi und Sahra Wagenknecht nennen. Durch diese beiden kannst du dann einen Übergang zum nächsten Punkt:

- Parteiflügel: Gysi gehört z.B. zu den liberalen, während Wagenknecht zu den "radikal linken" gehört

- Wahlergebnisse und Regierungsbeteiligung: Selbsterklärend. (Regierungsbeteiligung heisst, ob und wo die Linken schon mal mit regiert haben. Derezeit z.B. im Bundesland Thüringen, dort stellen sie sogar den Ministerpräsidenten)

- Kritik: Zu einem guten Vortrag gehört natürlich auch das. Welche Kontroversen und Andere Dinge werden der Partei vorgeworfen und/oder haben sich als wahr/falsch entpuppt etc.

Antwort
von Spuky7, 42

Gründung der Partei ( Wann, wo usw.) / Welche Ziele hat die Partei / Entwicklung der Partei / Parteivorsitz / Opposition zu wem? / aktuelles Parteiprogramm / aktuelle Haltung zu gegenwärtigen Fragen ( zum Beispiel Einsatz der Bundeswehr in Syrien, sie ist ja dagegen ) So ähnlich vielleicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten