Frage von zolui, 23

Wir möchten uns mit einer Ferienanlage Vermietung von Wohnungen selbständig machen, was ist besser eine GbR oder OHG zu gründen?

Antwort
von wfwbinder, 7

Gehört Euch die Ferienanlage schon?

Wenn nein, werdet ihr die pachten, oder kaufen wollen?

OHG erscheint mir nicht sinnvoll, weil die Kosten usw. höher sind als bei einer GbR.

Eine Kapitalgesellschaft GmbH, bringt bei einem Kauf nichts, weil die Bank sowieso volle Haftung erwartet.

Was Ihr braucht ist eine vernünftige Gründungsberatung.

Wendet Euch an einen Berufskollegen von mir in Eurer Gegend.

Die Beratungen werden subventioniert.

Antwort
von Nightlover70, 10

Wenn man eine Frage nach der Gesellschaftsform vernünftig beantwortet haben möchte, müssen alle Aspekte der jetzigen Situation und der zukünftig geplanten Entwicklung betrachtet werden. Dies ist keine Frage für ein solches Forum. Hierzu braucht man fachkundige Beratung. Diese gibt es bei einem Unternehmensberater (Gründungsberatung - ist ggf. sogar förderfähig), Steuerberater oder z. B. bei der IHK.

Antwort
von konzato1, 15

Schreibe mal bitte dazu, wer die "wir" sind.

Kommentar von zolui ,

Ich und meine Freundin

Kommentar von konzato1 ,

Ich würde euch eine GmbH empfehlen, weil dann euer privates Vermögen geschützt wird und ihr nur bis zu der Mindesteinlage (25.000 Euro glaube ich) haftbar seid.

Kommentar von Helmuthk ,

Na klar!

Und jede Bank finanziert eine Ferienanlage bei einer GmbH ohne persönlich Haftung der Gesellschafter.

Der Banksachbearbeiter, der dieses Darlehen ohne persönliche Bürgschaft der Gesellschafter vergibt, kann sich am nächsten Werktag arbeitsuchend melden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten