Frage von Golfer1978, 21

Wir möchten uns jetzt einen Pool für unseren Garten zulegen.

Der Bestway Frame Pool Steel Pro Set wär unser Favorit da ist nämlich alles gleich dabei. Aber vielleicht gibts ein oder anderer unter euch wo schon Erfahrung mit so Pool´s gemacht hat. :) Danke schon mal für die Antworten  Link : http://aufstellpool-kaufen.net/aufstellpoolbestway-frame-pool-steel-pro-set/

Antwort
von derBertel, 15

Moin.

Wir haben denselben und sind sehr zufrieden. Ist allerdings auch unsere erste Saison damit. Vorher hatten wir ein großes Aufblas-Dingsbums, das war nicht das wahre.

Antwort
von soissesPDF, 8

Ist nicht entscheidend wie der Pool heißt.
Als Unterlage braucht ihr eine Bodenplatte, entweder Estrich oder Gehwegplatten, damit sich nicht von unten Wurzeln durchwachsen.

Auch beiden Pools empfiehlt sich ein Sandfilter zu verwenden, die Kartuschenfilter taugen nichts.

Kommentar von derBertel ,

Sorry, aber das mit dem Estrich bzw. Gehwegplatten ist Quatsch. Mein Pool steht auf normalen Rasen, mit Kunstrasenunterlage, so das die Füße des Pool`s mit auf dem Kunstrasen stehen. 

Steht absolut sicher und bombenfest. Und durchwachsen wird da auch nichts. Und ist es auch beim Vorgängerpool nie.

Was die Filteranlage angeht, da gebe ich dir recht. Kartuschenfilter sind zwar energiesparend und bei andauernder Wartung, sprich Kartuschenreinigung, machen die durchaus ihren Job.

Aber...

Sandfilteranlagen sind einfach effizienter und bei weitem nicht so wartungsintensiv. Allerdings ist der Stromverbrauch deutlich größer. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten