Frage von Zwecke1902, 60

Wir möchten gern mal nach Kanada. Sollte man unbedingt dort gewesen sein?

Sollte man unbedingt mal in Kanada gewesen sein?

Antwort
von ATorres9, 35

Wenn ihr hinmöchtet dann macht es unbedingt!
Für mich ist Kanada ohne Zweifel das schönste Land der Welt! Es ist einfach super abwechslungsreichen, es gibt unglaublich viel zu sehen, tolle Tiere, wunderbare Natur und Wahnsinns Großstädte mit deren Skyline da lohnt sich eine Rundreise total.
Je nachdem was man alles sehen möchte muss man sich allerdings sehr viel Zeit dafür nehmen.

Antwort
von Sternentipp, 23

In den letzten Jahren war ich in über 40 Länder. Kanada zählt dabei sicherlich zu den teuersten. Aber: setzt man die Kosten in Relation zu den vielen Erlebnissen, dann ist es ganz sicher eines der Länder, die sich am meisten lohnen.

Meine Frau und ich haben den Westen mit Vancouver Island, Whistler, den wenig bekannten, aber sehr schönen Wells Gray Park sowie die Rockys mit den NP Jasper und Banff besucht. Es war einfach traumhaft.

Jede Menge Bilder und einen ausführlichen Bericht unserer Reise mit Karten und gps-Daten findest Du auf http://www.freudenthal.biz/kanada/ Am Ende des Berichts findest Du außerdem einen beispielhaften Reiseverlauf, wie eine Kanada-Reise aussehen kann.

Antwort
von Kanadaurlaub, 16

Ja, man sollte mal in Kanada gewesen sein.

Das Land ist riesengross und hat jede Menge wilde Natur. Berge, Flüsse und Bäume - buchstäblich, so weit das Auge reicht. Alleine das Bundesland Ontario ist sechs mal so gross wie Deutschland und hat 250.000 Seen. In Kanada gibt es noch wilde Tiere, die in Europa ja gezielt ausgerottet worden sind.

Dazu kommen noch interessante Städte und ein ganz toller Menschenschlag, der in Kanada lebt, insbesondere auch auf dem Land.

Von den Bergen im Westen, den Eisbären im Norden, der Prärie in der Mitte, den endlosen Wäldern und Flüssen in Ontario und Quebec zu den kleineren Provinzen an der Ostküste und und und - da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Und durch den derzeitigen Wechselkurs ist eine Kanadareise für Europäer so günstig wie selten...

__________________________

http://www.reisen-in-kanada.de/

Antwort
von KBB0815, 30

Ich war trotz flugangst mal da, Verwandschaft besuchen. Es war großartig!

War in Calgary bei der Stampeed das Grösste Rodeo der Welt und bin 2 Wochen durch die Rockys gefahren, Zeltenmit Gletscherwanderung, 3 Tage Kanutour und 3 Tage wandern.

Hat sich absolut glohnt!

Antwort
von Manuel000, 24

Ein bekannter ist momentan dort.

Ich weiß nicht, ob man dort unbedingt hin muss, aber ich weiß aufjedenfall, dass es fast jeden Tag kälter als -5 wird.

Also würde ich dort eher zu einer anderen Jahresszeit hinfahren.

Kommentar von ATorres9 ,

Das kommt drauf an wo man ist. In Montreal sind im Winter Temperaturen von -20 grad völlig normal, in Vancouver liegt die Durchschnittstemperatur im Winter um die +10 grad, das kann man nicht so über einen Kamm scheren, dazu ist Kanada zu groß.

Antwort
von Alsterstern, 26

Wenn DU das möchtest...warum nicht?! Spare etwas Geld und los geht's. Ich muss da nicht unbedingt hin.

Antwort
von greensector, 10

Ja aber wirtschaft ankurbeln ist pflicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten