Wir möchten bei mir zu Hause unsere Abschlussfeier feiern.Wie sieht es mit der rechtlichen Lage aus(kann ich etwas schreiben,dass meine Eltern nicht haftbar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst auf der Einladung vermerken, dass keine Aufsicht am Ort ist.

Ganz sicher kannst Du es machen, wenn Du die Einladungen mit der Kenntnisnahme und der Erlaubnis der Eltern unterschrieben zurück verlangst.

Wenn Du die Aufsichtspflicht für Jugendliche dieses Alters ablehnst, ist das kein Problem.

Bei 6jährigen wäre das nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate Dir ab.Klar kannst Du einen Privatvertrag mit Deinen Eltern machen.Du kannst auch theoretisch festlegen,das jeder der kommt,für Schäden haftet.Nur, hast die Möglichkeit,die Lust und die Kraft,von Deinen Mitschülern Schadenersatzforderungen zu verlangen,dies zu dokumentieren und glaubst Du wirklich das dann noch einer Bock auf was hat.Mein Tip,miete einen Raum.In Jugendclubs,Gatstätten -Hinterzimmern etc.Kann von gratis,bis zu ein paar Euro gehen.Das Mobiliar ist dafür geeignet.^^Frage also in Deiner Gemeinde / Stadtverwaltung an.Ein Geheimtip wäre,einen Park,wo offiziell gegrillt und gefeiert werden darf.Wenn dies abgelegen von Häusern ist,Ihr Unrat beseitigt,nichts wirklich mutwillig zerstört...könnt Ihr die Sau so richtig rauslassen.Beste Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ursula99Ex
07.07.2016, 13:26

Nein wir haben eine wirtschaft an unserem Haus, da würden wir gerne feiern. Es dreht sich hauptsächlich darum falls jemand zu viel trink und z.B. eine Alkoholvergiftung bekommt meine Eltern dafür nicht haftbar sind und ich auch nicht, dass sie etwas zerstören traue ich ihnen nicht zu dafür kenne ich sie zu lange. Es dreht sich eig. nur um den Alkohol

1
Kommentar von Ursula99Ex
07.07.2016, 14:09

also kann man da nicht s machen dass meine Eltern aus dem spiel sind?

1
Kommentar von Menuett
07.07.2016, 15:30

Äh, da muß nix festgelegt werden.

Selbstverständlich haftet immer derjenige, der einen Schaden verursacht. Das ist gesetzlich so festgelegt.

0

Haftbar wofür? Das Eure Wohung vollgek... wird? Dafür müsst ihr nicht haften, die müsst ihr nur putzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ursula99Ex
07.07.2016, 13:26

Nein wir haben eine wirtschaft an unserem Haus, da würden wir gerne feiern. Es dreht sich hauptsächlich darum falls jemand zu viel trink und z.B. eine Alkoholvergiftung bekommt meine Eltern dafür nicht haftbar sind und ich auch nicht

0