Frage von anncafe, 53

Wir kommen nicht mehr ins Administrator-Konto herein, was sollen wir tun?

Hallo erst einmal! Wir (meine Familie) haben das Administrator-Passwort unseres PC's (Windows7) vergessen, und müssen da unbedingt wieder reinkommen. Ich hatte ein Programm aus dem Admin-Konto, um das Passwort zurücksetzen zu können, der USB-Stick ist aber leider beschädigt. Was können wir tun, um in das Konto hereinzukommen, bzw das Passwort zurückzusetzen? Danke im Voraus! :)

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 21

Lade Dir die Computerbild Notfall-DVD (notfalls auf einem andren PC) herunter und brenne sie mit einem geeigneten Brennprogramm, wie CDBurnerXP als ISO auf einer DVD. 

Das Zurücksetzen des Passworts geht damit sehr einfach, siehe:  http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Software-COMPUTER-BILD-Notfall-DV...

Antwort
von MeLThRoX, 19

Kon-Boot bietet eine nette kleine Lösung. Einfach herunterladen und auf eine CD brennen.

Jetzt einfach nur noch dein PC zusammen mit der CD starten und anschließend musst du einfach nichts mehr als Passwort eingeben.

Selbst schon ausprobiert bei Windows 7 funktioniert es super:)

Antwort
von Sparkobbable, 30

Mach dir nen kon-boot usb stick. Und fertig

Antwort
von illtry, 29

Du kannst mit einem (normalerweise) Linux Livesystem die Daten auslesen und anschließend Windows neu installieren. Unter Linux die Daten auf nen externes Speichermedium verschieben/kopieren.

Antwort
von 0815Todesreiter, 21

Hirens Boot CD ...könnte für den normalo-nutzer aber vlt ein bisschen schwierig werden :/

Antwort
von Retch, 18

Du musst kon-boot auf eine CD brennen. Da gibts Tutorials zu.

Antwort
von trick123, 15

Drücke, wenn du auf dem Anmeldebildschirm bist, die Tastenkombination Shift + Alt + Druck.

Dann sollte sich ein CMD-Fenster öffnen, in das du folgendes eingibst:

net user [Benutzername] *

(bitte [Benutzername] durch den betreffenden Benutzernamen ersetzen)

Dann kannst du ein neues Kennwort festlegen.

Kommentar von MeLThRoX ,

Hab ich zwar nie ausprobiert aber im Leben funktioniert das nicht. Das währe ja eine krasse Sicherheitslücke. Da bräuchte man die Anmeldeseite ja garnicht mehr. Windows währe ja nicht mal mehr annähernd "sicher".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten