Frage von anna76570, 28

Was können wir tun wenn wir mit einer Lehrerin nicht klar kommen?

Sie ist unsere neue stellv. Klassenlehrerin geworden. Niemand kommt mit ihr klar. Sie erwartet das wir Fachwissen haben , welches wir noch nicht erlernt haben, gibt uns Hausaufgaben die für uns nicht lösbar sind und schreit die ganze Zeit das wir uns nicht benehmen können, nur wenn jemand ausersehen etwas falsches aus dem Regal nimmt. Sie geht nicht auf uns ein wenn wir mit ihr reden und gibt uns die schuld . Die hat sich Lieblinge gesucht und gibt dem Rest schlechte noten.

Antwort
von sakurax, 27

Gibt es nicht einen Vertrauenslehrer?  Das War bei mir und meinem Lehrer auch so. Bin auf einer Gesamtschule und somit zum entsprechenden verantwortlichen Zweig Lehrer gegangen  oder eben zum Direktor.  Schildert den Fall und verabredet einen Termin mit dem Lehrer.  Reden hilft:) viel Glück! 

Antwort
von AnnnaNymous, 28

Eine Lehrerin gibt nicht mal so einfach schlechte Noten. Wenn Du Dich ungerecht von ihr beurteilt fühlst, dann sollten sich Deine Eltern Deine Noten offenlegen lassen. Jeder Lehrer muss die Noten der Schüler jeder Zeit begründen können. 

Niemand kommt mit ihr klar scheint so ja nun auch nicht so zu stimmen, da sie ja wohl "Lieblinge" hat, wie Du sagst. Am schlimmsten ist es, wenn Du Dich da in was reinsteigerst. Versuche in den nächsten Stunden mal besonders gut aufzupassen und mitzumachen, dann wird es bestimmt besser. Wenn Du aber weiter nicht mit ihr zurecht kommst, dann solltest Du Deine Eltern einschalten und mit ihr zusammen über das Problem sprechen. Dann kann sie im weiteren Umgang mit Dir die Dinge vermeiden, die Dich stören. Wenn sie das nicht weiß, dann kann sie auch nichts verändern.

Kommentar von Jonaq ,

Am besten ist mit ihn reden oder zu Direktor gehen um eine Lösung zu finden.

Kommentar von anna76570 ,

Die Lieblinge mögen sie auch nicht und kommen auch nicht mit ihr klar. Ich mache fast jede Stunde mündlich gut mit !

Kommentar von AnnnaNymous ,

Und Dich schreit sie auch an?

Antwort
von Erdbeeraroma, 23

Der Klassensprecher muss mit ihr reden, wenn das nicht hilft, redet mit eurem Klassenlehrer. Falls das auch nicht helfen sollte, geht zum Direktor und beschwert euch über die Umstände.

Kommentar von anna76570 ,

Der klassemsprecher War bei ihr aber den hat sie nur zur Sau gemacht. Unser Klassenlehrer sagt immer er redet mit ihr aber es hat sich nichts getan.

Kommentar von Erdbeeraroma ,

Dann würde ich zum Direktor oder zum Vertrauenslehrer gehen, der kann etwas dagegen machen.

Antwort
von emrekoc85, 28

Ihr sollt mit ihr reden

Kommentar von anna76570 ,

Sie geht nicht auf uns ein und sagt das es nichts mit ihr zu tun hat.

Antwort
von Gernspieler, 11

Das ist Deine subjektive Darstellung. Nun müsste man noch die Lehrerin hören, denn jedes Ding hat zwei Seiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community