Wir haben unsere jahresabrechnung für Wärme gekriegt,angeblich ist der verbrauch 13000kwhist das normal?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Verbrauch von 13000 KWh bezieht sich auf was genau?
Verbrannte Heizenergie in Form von Öl oder Gas oder Pellets?

Das Jahr hat 365 Tage a 24 Stunden. Folglich gibt es 8760 Jahresstunden.
Teilt man die 130000 durch 8760 verbleiben 1,48 KW stündlich. Und diese Wärmemenge aufgeteilt auf 100 QM wären rund 15 Watt pro Quadratmeter.
Kann so also nicht sein ;-)

Wäre mit verbrannter Energie gerechnet worden, müsste man den Wirkungsgrad der Heizungsanlage berücksichtigen. Also 65 Prozent davon.

Ergibt so also keinen Sinn, folglich bleibt fraglich, auf was sich diese Wärmemenge genau beziehen sollte.

Eine Zahl sagt ohne Bezugsgröße nichts aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cliff1709
15.11.2015, 19:57

Dieser verbrauch ist für die Erwärmung des Wasserverbrauches.....also die Fussbodenheizung läuft ja mit Wasser. Wir sollen 1200 Euro nachzahlen. Ich kann mir das nicht erklären. Unsere Vormieter hatten das nicht. Die Nachbarin über uns hat sogar was wieder gekriegt. Bei ca.5000kw

0

habt ihr Elektro Heizung im Keller stehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cliff1709
15.11.2015, 20:37

Nein haben wir nicht

0

Die Frage ist vergleichbar mit:
"Mein grünes Auto verbraucht 6l. Ist das normal?"
Solche Fragen sind weitestgehend sinnfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cliff1709
15.11.2015, 20:06

Super Kommentar

0

Diese Frage kann man ohne weitere Infos (Größe und Zimmer der Wohnung oder Haus, Heizverhalten, Heizungsart etc.) überhaupt nicht sinnvoll beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie groß ist die Wohnung, wie wird geheizt, habt ihr eine Mittelwohnung oder Erdgeschoß und Eckwohnung.... Es gibt noch mehr Dinge, die den Verbrauch beeinflussen.

Hier kannst du den Verbrauch im Durchschnitt nachlesen: http://www.mieterbund.de/service/betriebskostenspiegel.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cliff1709
15.11.2015, 13:36

100qm wir haben eine Fussbodenheizung. Allerdings nur im wohnzimmer und Bad an jeweils einen Wärmekreis. Die wohnung ist im ersten Obergeschoss mittig.....ich meine der verbrauch ist recht hoch

0

Für eine 70 - 100 m3 Wohnung völlig normal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cliff1709
15.11.2015, 13:48

Wir haben jetzt Einspruch eingelegt,auch der vom Energieservice meinte das da irgendwas nicht stimmt.....ach mal schauen was daraus wird. Danke

0