Wir haben leider Schimmel in der Wohnung - kann mir jemand sagen, wie laut die Trockenmaschinen (in Dezibel) sind?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast meine Antwort als Spam gemeldet und löschen lassen. Das ist Dein

gutes Recht. Vermutlich war es wirklich zuviel ganz konkrete Werbung. Aber ich kann Dir versichern, dass ich weder ein Provisionsabkommen mit dem Händler, noch mit dem Hersteller des Gerätes habe.

Die Trocknungsmaschinen, die von den Bautrocknungsfirmen eingesetzt werden, sind sehr laut. Ich kann Dir keine Dezibel nennen, aber als Vergleich kann ich Dir mitteilen, dass sie so laut sind, dass man sich daneben akustisch nur versteht, wenn man sich sehr laut unterhält.

Selbst, wenn sie in einem Zimmer laufen, dessen Tür verschlossen ist, hat man eine ständige Lärmbelästigung auch in den anderen Räumen. Eigentlich ist Wohnen in der Wohnung (gleiche Etage) in der Zeit, in der die Dinger laufen, nicht möglich. Man muss auch den Gesundheitsaspekt dabei sehen.

Die Trocknungsgeräte werden auch nur für eine Periode von ca. zwei Wochen eingesetzt. Danach müssen die Wände einfach trocken sein, es sei denn die Nässequelle wurde nicht beseitigt (Mauerriss und Regen dringt von aussen ein o. ä.).

Hier geht es also definitiv um Schadensbeseitigung und nicht um -verhinderung und diese Geräte werden auch nur eingesetzt, um durchnässte Wände trocken zu bekommen.

Hat man aber einen Raum, der potentiell anfällig für Schimmelbildung ist, weil die Luftfeuchtigkeit trotz aller Vorsichtsmaßnahmen immer wieder auf hohe Werte über 70 % ansteigt, drängt sich ein Lufttrockner der von mir beschriebenen Art auf. Glaub mir, es ist keine Werbung und ich bin auch kein Freund von Stromverschwendung, aber nachdem wir jahrelang auf verschiedene Weise versucht haben, einen Kellerraum so trocken zu bringen, dass kein Schimmel mehr entstehen kann, bin ich auf das von mir vorgeschlagene Gerät gestoßen und seither ist der Raum trocken. Ich bin der Meinung, dass man dieses Gerät ohne weiteres auch in einem Wohnraum verwenden kann. Z. B. in einem Schlafzimmer während des Tages.

Es gibt auch Lufttrockner, die mit einem Granulat dem Raum Feuchtigkeit entziehen sollen, aber damit haben wir schlechte Erfahrungen gemacht.

Abschließend möchte ich noch erwähnen, dass es sein kann, dass jetzt ein Bautrockner bei Dir arbeitet, dass Du aber danach immer noch Probleme hast, den fraglichen Raum so trocken zu halten, dass kein Schimmel entstehen kann. Für diesen Fall gilt meine Empfehlung.

Es ist allemal besser, etwas Geld zu investieren (Gerät und Strom), als im Lauf der Zeit krank zu werden. Nochmal: Ich habs nur gut gemeint. Mit Dir und nicht mit den Firmen. Die sind mir egal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Trockenmaschinen ist es eigentlich jetzt zu spät. Sie sind aber schon laut. Bei uns läuft unten im Keller auch eine, wir hatten einen Wasserschaden, aber das schon drei Monate und die Wände sind immer noch nicht trocken. Aber Schimmel haben wir nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zwei Arten:

- Heizstäbe, die in Löcher in der Wand gesteckt werden; diese heizen die Wand auf und sind völlig geräuschlos

- Luftentfeuchter, die mit einem Kompressor laufen; die hören sich an wie ein Kühschrank/-truhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was haben Dezibel und Schimmel miteinander zu tun?

Und was die Lautstärke angeht: Da dürfte jede Maschine anders sein oder?

* Könnte aber sein das du nur Langeweile hast und deswegen so ein Zeug fragst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yellow3
31.08.2016, 09:19

Warum? Ich habe Kinder und muss diese Maschinen aufstellen. Ich habe Angst, dass sie wegen der Lautstärke nicht schlafen können. Da ich weiß, ab wie viele Dezibel Lautstärke sie plus minus anfangen schlecht zu schlafen, ist die Frage doch mehr als berechtigt.

und ganz ehrlich.... mit Langweile hat das nichts zu tun. eher mit Sorge

0

was meinst du mit trockenmaschinen?
die trocknungsgeräte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chanfan
30.08.2016, 17:54

trocknungsgeräte

Das würde einen Sinn ergeben. :)

0
Kommentar von ultraDo
30.08.2016, 17:55

ich denke doch auch ;-) nun,dein fön macht mehr Lärm !

0

Werden die mit Gas betrieben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?