Wir haben gestern einen jungen Welli mit 3 einhalb Monaten gekauft. Aber das eine Auge ist groß und schwarz und das andre klein mit einem weißen Ring. Normal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

mach doch mal ein Foto des Wellis. Einige Farbschläge, wie Schwarzaugen und rezessive Schecken, haben keinen weißen Irisring, sondern komplett schwarze Augen. Ich tippe auf eine Mischung aus unterschiedlichen Farbschlägen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise wird bei einem Welli mit der Geschlechtsreife die Iris hell...aber beidseitig. Kannst du ein Foto schicken, dann kann man dir hier sicherlich besser helfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sophilinchen
27.11.2016, 11:52

Achja, das muss nicht bei jedem Vogel passieren, bei manchen Farbschlägen bleibt das Auge dunkel, ist aber selten.

0

Hallo zusammen. Vielen Dank für die Antworten. Es hat mir sehr weitergeholfen. Ich war im ersten Moment halt echt beunruhigt und hab mich dann gefragt ob mit dem kleinen Auge etwas nicht stimmt. Es klingt auch sehr logisch, dass das von der Farbmischung kommt. LG susi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Farbschläge des Wellensittichs bei denen sich die Augen in der beschriebenen Weise unterscheiden können.

Dann ist dann vollkommen ok!

Ein häufig vorkommender Farbschlag mit diesem Kennzeichen sind die Halsbandschecken.

Mit besten Grüßen

gregot443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gregor443
27.11.2016, 13:32

Das ist dann ...

0