Frage von Enesderfrager31, 31

Wir haben gerade das Thema Araber und Juden. Kann mir jemand sagen weshalb die beiden Völker ein wirschaftliches Ungleichgewicht haben und allgemein etwas dazu?

Antwort
von josef050153, 9
  1. In den arabischen Ländern herrscht eine hohe Korruption. Das schädigt die Wirtschaft im allgemeinen.
  2. Die arabischen Länder sind vom Islam geprägt der ja nicht gerade für die Förderung von Neuem bekannt ist. Im Judentum wird aber kritisches Nachdenken von Jugend an gefördert.
  3. Die Diktatoren in den arabischen Ländern sind einfach zu beschränkt, um die wahren Probleme ihrer Nation zu sehen: sie selbst.
  4. Die Arbeitsmoral in Israel ist viel höher als in den arabischen Staaten.
  5. Die Solidarität unter den Juden ist viel höher als in den arabischen Staaten.

Das waren mal fünf Punkte. Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen.

Antwort
von semaram, 18

Die Israelis kamen im 20. Jahrhundert und brachten das, ich sag mal ,,westliche know-how" mit, dieses Land ist ein neo-kolonialstisches Produkt und ein Abkömmling des Westens wie Südafrika.

Antwort
von Bswss, 21

"Araber und Juden"??? Meinst Du vielleicht PALÄSTINENSER und ISRAELIS?

Kommentar von Enesderfrager31 ,

Es geht im Allgemeinen um das Thema Palästinenserkonflikt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten