Frage von torstenv1, 45

Wir haben eine Spülmaschine von IKEA, Typ RENLIGDWTI60. Beim Einschalten beginnt sofort die Pumpe zu laufen und stoppt nicht mehr, was tun?

Die Spülmaschine ist 5,5 Jahre alt, hat keine Garantie mehr... Die Pumpe läuft sofort an und hört auch nicht mehr auf, selbst wenn man die Türe öffnet...Habe das Sieb und unter dem Sieb alles gereinigt. Im Internet steht, es könnte der Schwimmer sein, aber wie komme ich dran ? Oder hat jemand noch eine andere Idee ? Vielen Dak für Eure Hilfe !

VG;

Torsten

Antwort
von HobbyTfz, 31

Hallo torstenv1

Mit  größter  Wahrscheinlichkeit   befindet  sich  in  der  Bodenwanne  Wasser  und es  hat  der Schwimmerschalter  geschaltet.  Die  Bodenwanne befindet  sich  unterhalb des   Spülers  hinter  der
 Sockelblende  und  ist von  vorne  zugänglich. ACHTUNG:  Gerät  vom
 Stromnetz  trennen  (Stecker  ziehen),  Sockelblende  entfernen,  Wasser aus der  Bodenwanne  mit  Putzlappen oder  Handtuch  entfernen.   Probelauf durchführen.  

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Charlybrown2802, 33

da wird die wassererkennung defekt sein, oder der schwimmer. aber selber reparieren ist da nicht mehr

Antwort
von rudelmoinmoin, 31

den Fachmann holen, der Regler ist defekt, selber machen zwecklos ! 

Kommentar von HobbyTfz ,

Da ist kein Regler defekt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten