Frage von Madisch, 25

Wir haben ein Schreiben unserer Bank erhalten zur Neubewertung des finanzierten Hauses. Hierzumöchte die Bank eine umfassendeVollmacht und Besichtigungstermin ?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von PoisonArrow, 12

Das machen jetzt fast alle Banken mit sehr vielen Objekten.

Grund:
Ein Gebäude verliert mit dem Tag des Erstbezuges an Wert. Viele (voll-)finanzierten Häuser sind der einzige Gegenwert der Finanzierung, es liegen keine Sicherheiten in irgendeiner Form vor.

Wenn nun der Wert des Gebäudes schneller abgenommen hat als die Tilgung das Darlehen hat schrumpfen lassen, dann muss die Bank dieses Ungleichgewicht in irgend einer Form absichern.

Banken sind nicht mehr so entspannt wie noch vor 20 Jahren, wo es an jeder Ecke Kredite gab.

Ich würde mich gegenüber der Bank auf jeden Fall kooperativ verhalten, schließlich seid Ihr Vertragspartner und die Bank tut nur ihre Pflicht.

Direkte Nachteile aus der Besichtigung / Bewertung sollten Dir nicht entstehen, Kosten trägt die Bank.

Sollten Gebäudewert und Restsumme des Darlehens deutlich von einander abweichen, wird sich die Bank bei Dir melden.

Grüße, ----->

Antwort
von Madisch, 16

Muss ich der Bank Vollmacht erteilen für Auskunftserteilung durch Ämter? Wer trägt die Kosten? Darf die Bank das Haus besichtigen und den Wert ermitteln? Welche Kosten oder Nachteile können für mich entstehen?

Kommentar von ZuumZuum ,

Ich hatte den Fall schon, es entstehen dir keine Kosten und auch keine Nachteile wenn du der Besichtigung statt gibst. Das Gegenteil könnte allerdings der Fall sein.

Laß dir auf jeden Fall von der Bank schriftlich bestätigen das dein Darlehensvertrag nicht an irgendeinen Hatch-Fond verschachert wird. Sonst steht dieser als neuer Vertragspartner. Das könnte im ungünstigsten Fall zur Aufkündigung des Vertrages führen.

Da die Bank ein neues Wertgutachten will muß sie für die entstehenden Kosten aufkommen.

Wer die Musik bestellt bezahlt sie auch.

Antwort
von PoisonArrow, 17

Wie genau lautet denn die Frage...?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten