Wir haben Ein Nettoeinkommen von 3309 Euro im Monat und wollen eventuell bauen Geamtaufwand 272194 Euro abzüglich 2694 EK und 13000 Eigenleistung.Machbar?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erst dachte ich, der Betrag "Eigenkapital", wäre in der Überschrift ein Fehler. Da Du den Betrag aber nochmals im Fragetext stehen hast :-/

Bei der Bausumme ist das Eigenkapital, in Höhe einer Urlaubsreise, eindeutig zu gering vorhanden! Was passiert wenn ein oder DER Verdiener ausfällt?

Da Du bereits Zins- und Tilgungssätze hast, was sagt denn die Bank dazu?

Es gibt übrigens auch fertige Immobilien. Bis 150000 ist sicher was Gutes zu finden. Das wären dann 100.000 weniger um die man sich Sorgen machen muss......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von duffyboy
06.03.2016, 21:55

Naja die Bank würde es finanzieren

0

An sich sollte man beim Hausbau mit mindestens 10, besser 20 % Eigenkapital kalkulieren.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine sehr enge Rechnung. Wenn da irgend etwas unvorhergesehenes geschieht, wird es sofort eng. Dann freuen sich mal wieder die Banken. Über euer EK solltet ihr noch einmal nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von duffyboy
06.03.2016, 21:43

Tja leider können wir nicht mehr aufbringen.

0

3000 Eigenkapital ist so gut wie nix und mir der eigenleistung überschätzen sich auch viele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von duffyboy
06.03.2016, 21:48

Wir wollen sämliche Wand und Bodenbeläge selbst machen außer Fliesen im Bad und Gast-WC

0

Was möchtest Du wissen?