Frage von blackpine, 21

Wir haben ein Grundstück mit Baum, einer Schwarzkiefer, gekauft und wollen jetzt einen Bungalow bauen. Wieviel Abstand muss/sollte der Baum zum Haus haben?

Das Haus (ohne Keller) würde nach jetziger Planung ca. einen Abstand von 3m zum Baum haben. Könnten wir evtl. auch Probleme mit den Wurzeln/Bodenplatte bekommen? Der Baum selbst hat eine Stammdicke von ca. 1m und ist vielleicht 15 m hoch. Also definitiv ausgewachsen und schon älter. Das Geässt beginnt in Höhe von 3m.

Antwort
von HorstBayer, 21

Ich habe da auch keine Erfahrung. Ich weiss nur, dass Kiefern eine Pfahlwurzel haben, und daher mehr nach unten wachsen.

Antwort
von igor40b5, 14

Wir sind auch gerade am Bungalow Bauen und ich kann mich noch erinnern das unser Bauleiter beim Grundriss bauen den Abstand zu den Bäumen unterschiedlich je nach Baum vermessen hat. Also am besten Mal einen professionellen Bauleiter befragen und vielleicht jemanden zum Vermessen kommen lassen. Viel Glück noch! http://freshhaus.ch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community