Frage von blueangel06406, 87

Wir haben ein gemeinsames Konto,stehe auch nicht mehr im Mietvertrag wohnen getrennt was kann ich machen um an daß Geld was mir zusteht zu kommen. ?

Antwort
von nordseekrabbe46, 87

hebe doch Dein Gld ab und teile Deinem Arbeitgeber die neue Konto Nr. mit die Du Dir eingerichtet hast

Antwort
von maewmaew, 19

du kannst es einfach abheben. wenn der andere schneller war wirst du wohl kaum eine chance haben, es ist ein gemeinsames konto und da ist es sehr wahrscheinlich in keinster weise strafbar einfach das gesammte geld abzuheben.

Antwort
von Ontario, 16

Wenn ihr ein gemeinsames Konto habt, dann darf wahrscheinlich auch jeder von euch beiden Geld abheben. Also zur Bank und das Geld abheben, wenn der oder die andere nicht schneller war. Wenn der andere schneller war und auch das Geld abgehoben was diir zusteht, dann verlange es zurück.Mehr kannst du nicht machen. Ausser der Wahl und Art, wie du dir das Geld zurückholst.

Antwort
von amdros, 38

Wenn du verfügungsberechtigt bist, kannst du doch ohne Probleme Geld abheben!

Kommentar von pn551 ,

Tja....... aber wenn der Partner schneller war?

Kommentar von amdros ,

...genau das, war auch schon mein Gedanke!!

Kommentar von pn551 ,

Und deshalb: ever never ein gemeinsames Konto. :-))

Kommentar von amdros ,

Die Überlegung hat was ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten