Frage von tommi19286, 46

Kann man einen höheren Internetanschluss nehmen um eine bessere Download Geschwindigkeit zu erhalten?

Wir haben z.Z. eine Internetanschluss mit Telefon mit einer Bandbreite von bis zu 16 MBit/s im Download und bis zu 1 MBit/s im Upload. Laut Router (Fritz Box) kommen am Router 12 Mbit/s im Download und 2,6 Mbit/s im Upload an. Ich möchte mir aber einen neuen Anschluss holen mit einer Bandbreite von bis zu 50 MBit/s im Download und bis zu 10 MBit/s im Upload.

Kommen da dann auch mehr MBit/s an oder bleibt es bei den ca. 12 MBit/s. Nicht das ich mir einen neuen Anschluss hole aber keine Veränderung habe. Das keine 50 MBit/s ankommen werden ist mir klar aber Hauptsache mehr als 12 MBit/s?

Danke für schnelle Hilfreiche Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GanMar, 42

Wenn Dir eine 50er Leitung mit entsprechender Datenrate angeboten wird, dann ja. Steht die 50 jedoch nur auf dem Papier und der Rechnung, dann nicht. Also frage beim Provider, welche Geschwindigkeit an Deinem Wohnort geleistet weren kann.

Kommentar von tommi19286 ,

Laut Prüfung des Internetportals des Anbieters kann ich eine 16 MBit/s und eine 50 MBit/s Leitung bestellen.

Kommentar von GanMar ,

Dann bekommst Du mit der 50er Leitung auch einen entsprechend höheren Datendurchsatz.

Antwort
von N3kr0One, 20

Deine derzeitige Datenrate ist angemessen für den Vertrag den du hast.
Es werden noch die alten Kupferleitungen genommen und je nachdem wie weit entfernt du von der "Vermittlungsstelle" bist, kommt entweder die volle Leistung an (bei manchen sogar bis zu 20 Mbit/s), oder eben weniger. Da spielen viel Faktoren eine Rolle.
Sollte dir ein VDSL Vertrag angeboten werden, dann schalten sie dich auf einen der neuen Verteilerkästen die in den letzten Jahren massiv gebaut wurden. Der Verbindungsweg ist kürzer und benutzt Glasfaserkabel.
Dann wirst du auch eine erhebliche Verbesserung deiner Datenrate feststellen.
Es gibt da bestimmte Grenzen, die als Minimum angegeben sind. Bei DSL waren es, glaube ich, 4 oder 5 Mbit/s, bei VDSL glaube ich waren es bei 20Mbit/s.
Fakt ist also, dass du dich auf jeden Fall verbessern wirst, sonst könntest du es einfordern.
Du bekommst dann natürlich einen anderen Router (oder musst ihn dir besorgen), einen VDSL-fähigen. Und nein, anders als manche Spinner hier behaupten wird da nichts gedrosselt.
Das gibt es maximal noch bei LTE-Verträgen, aber davon war hier ja nicht die Rede.

Alternativ gibt es vielleicht noch Anbieter, die über die "Fernsehdose" kommen. Kabel Deutschland (jetzt Vodafone) und Unity Media sind dort Beispiele.
Die können oft VDSL Verträge bis 100 Mbit/s anbieten obwohl andere Anbieter dir gar nichts anbieten können.
Such dir einen günstigen Anbieter an, der bei dir liefert und hol dir über diesen Anbieter ein paar Infos im Netz.

Antwort
von ckammerer1, 23

Google vorher ob in deinem Gebiet VDSL mit bis 50Mbit/s zur Verfügung steht! Wenn dem so ist, solltest du auch diese Leitung bekommen!

Antwort
von FouLou, 21

Unwarscheinlich. Wenn der Router noch nicht einmal mit den 16mbit verbunden ist dann wird dir nen 50er vertrag nichts bringen.

Die 16 oder 50 gibt an ab wann dich dein anbieter drosselt. Alles dadrunter liegt an deiner lokalen infrastruktur auf die der anbieter nur bedingt oder gar kein einfluss hat.


Kommentar von N3kr0One ,

Alter Schwede...selten so einen Schrott gelesen.
Vollkommen sicheres Auftreten bei total Ahnungslosigkeit....das ist nicht einmal Halbwissen.

Kommentar von FouLou ,

Na dann lass mal gegenargumente / begründungen hören.

Kommentar von N3kr0One ,

Hab ich, siehe meinen Beitrag.

Kommentar von FouLou ,

Ah hab ich vorhin noch nicht gesehen. ok. Hab die sache mit dem Umstig von Adsl auf Vdsl nicht beachtet.

Das mit dem Drosselm hast du fals verstanden. Wir haben n VDSL 16mbit. Die leitung macht aber bis 23mbit. Wir kriegen natürlich nur 16 rein. Das meinte ich damit.

Kommentar von N3kr0One ,

Gut, das ist dann aber eine vertraglich regulierte Leistung deines Produktes entsprechend.
Man wird aber nicht einfach von 50 auf wieder 10 Mbit/s gedrosselt.
Die Meisten Anbieter machen, beim höchstmöglichen Produkt eine offene Schaltung, also so viel wie eben leitungstechnisch durch geht.

Kommentar von FouLou ,

Ja das meinte ich damit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten