Frage von MarcSteffi, 22

Wir haben als Erbengemeinschaft den Nachlass unserer Oma geerbt. Das Erbe des Sohnes, also sein Pflichtteil, wird gepfändet.?

Wer zahlt die Kosten für das Gutachen der Schätzung der Immobilie? Stimmt es, dass der Verkehrswert ausschlaggebend für den Pflichtteil ist oder ist der Verkaufserlös der Immobilie ausschlaggebend für die Höhe des Pflichtteils?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von imager761, 18

Wer zahlt die Kosten für das Gutachen der Schätzung der Immobilie?

Die Erbengemeinschaft: Pfflichtteilsrechte wie Gutachterkosten zur Nachlassbewertung fallen als Erbfallverbindlichkeit dem Nachlass an.

Stimmt es, dass der Verkehrswert ausschlaggebend für den Pflichtteil ist

Ja. Er bildet zusammen mit den anderen Vermögenswerten und lebzeitigen Schenkungen den sog. fiktiven Reinnachlass, der die Anspruchsgrundlage bildet, §§ 77 ff  BewG.

G imager761


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten