Wir (Familie mit 2 Kindern, 6 und 9) planen aktuell eine Skandinavienrundreise.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schweden zum Beispiel ist so lang wie von Hamburg nach Sizilien. Es würde Sinn machen, ihr sucht euch erst einmal eine Gegend aus. Mit zwei Kindern in dem Alter jeden Tag hunderte Kilometer fahren, nur um Skandinavien rundzureisen ist sicher nicht so schön für alle Beteiligten. Das würde ich eher mit Erwachsenen machen oder wenn ihr 4 Wochen Zeit habt.

Persönlich würde ich im August fahren, wenn es warm ist, die Beeren und Pilze schon da sind. Dann langsam mit Zwischenübernachtung, zb in Göteborg mit 1 Tag Aufenthalt, nach Norden an einen gebuchten Zielort fahren. Da dann Urlaub in einer gemieteten Stuga und wie sich der Städter so Landleben vorstellt mit Wanderung, Angeln, Räuchern, Baden, Blaubeerpfannekuchen, Grillen und Stockbrot, Kanufahren... 

Hier heissen Jugendherbergen Vandrarhem und jeder kann sie buchen. Auch perfekt für ein-zwei Übernachtungen in Stadtnähe, die dann nicht so teuer sind. Ferienhäuser gibt es auch bezahlbare. Wer braucht Satelliten tv und Einbauküche?

Wichtig ist, rechtzeitig zu buchen. Also jetzt. Sonst sind die günstigen Angebote weg. Das Netz ist voll von Angeboten. Schau doch mal beim http://www.vaermlaender.de/ Värmländer rein :), sage ich, weil ich in Värmland wohne und es hier sehr schön ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit was wollt ihr die Reise machen, Zelt oder Wohnwagen, oder doch Hotel?

Zunächst aber solltet ihr diese Reise für den nächsten Sommer planen, jetzt ist es dort bereits unangenehm kalt.

Wenn ihr im nächsten Sommer fahren wollt, schaut vorher im Net nach wann die Mückenzeit ist. Sonst wird das sehr unangenehm, das ist mit hier gar nicht zu vergleichen.

Nehmt jede Menge Schnaps (Mariacron reicht) mit, das öffnet fast alle Türen dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung