Frage von Kampfmuffin, 38

Wir berechnet man abgeführte Energie?

Hallo. Wenn man beispielsweise ein Fahrzeug hat welches einen Berg hinabfährt und dem Akku dieses Fahrzeuges konstant 0,5 kWh elektrische Energie zugeführt werden. Wie groß ist die zugeführte Energie nach z.B 7 Minuten. Die gegebenen Werte sind also kWh und die Zeit der Energiezufuhr.

Ich dachte mir man könnte die Minuten in Stunden umrechnen und dann hat h in kWh wegzukürzen um zur Lösung zu kommen.

Liege ich falsch, oder muss man ganz anders an die Sache rangehen ?

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto & Physik, 38

Da ist ein Fehler in der Aufgabe: kWh ist schon eine Energiemenge. Die zugeführte Leistung müsste in kW angegeben werden und wenn man das mit der Zeit multipliziert, ergibt sich die Energiemenge in kWh bzw. umgerechnet in Ws oder J.

Kommentar von Kampfmuffin ,

Also ist diese Aufgabe so nicht lösbar. Dankeschön, ich wunderte mich schon weshalb zweimal die Zeit in meiner Gleichung vorkommt 

Kommentar von Hamburger02 ,

So ist es. Vermute mal, die Zufuhr soll 5 kW betragen, was durchaus realistisch wäre.

Dann wäre die Rechnung:

5 kW x 7x60 s = 2100 kWs = 2100 kJ

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten