Wir bekommen Ärger obwohl das Handy aus ist. Zurecht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Chefs gibt es..
Hat er mal daran gedacht das ein Erwachsener Mann erreichbar sein möchte, falls was ist in der Familie. Halt für den Notfall dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er davon ausgeht, dass es angeschalten ist und du es benutzt (sonst wäre es ja nicht in der Arbeitskleidung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sieht dein chef ja nicht, also fragt er sich : warum hat er sein handy immer dabei wenn es doch aus ist ???? lass es doch einfach in deinem spind und hol es nur in der pause raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Konnte der Kunde erkennen, dass sich dort ein Handy aufhält?

Dann könnte ich das evtl noch verstehen, dass das ein klitzeklein wenig unseriös vorkommt, zumal man dann ja nicht sieht ob das aus ist oder an.

So oder so finde ich das ein bisschen übertrieben, aber naja - wäre es schwer es einfach wo anders aufzubewahren bis zur Mittagspause?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast es bei Dir! Daher vermutet Dein Chef, dass Du es auch benutzt....in irgendeiner Ecke und in unbeobachteten Momenten. Ist einfach so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?