Frage von Juliie1996, 64

Wir bekommen 2 babykatzen, paar fragen?

Hey Leute :)

Ich und mein Vater bekommen nächsten Monat 2 babykatzen (12 Wochen alt) Mädchen und junge ( werden natürlich kastriert) Und hätte da paar fragen :) Habt ihr Tipps wie man sie gut stubenrein bekommt? Und vielleicht sonst welche Tipps, was wir beachten sollten. Sollten wir direkt beide kastrieren? Oder nur eine? Würde mich über antworten von erfahrenen freuen :)

Danke

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von MiraAnui, 29

stubenrein sind die Katzen für gewöhnlich schon..einfach nach Ankuft kurz in eins der Katzenklos (bei zwei Katzen braucht ihr mindestens 3 Stück) setzen und gut ist.

Kastrieren bitte beide und zwar rechtzeitig. Manche Katzen werden früh geschlechtsreif (4 Monate). Da bitte rücksprache mit dem TA halten.

Mein Kater wurde mit 6 Monaten kastriert, jedoch lebt er mit einem älteren Kater zusammen^^ da besteht keine gefahr von ungewolltem Nachwuchs

Antwort
von Hexe121967, 31

wegen dme zeitpunkt der kastration solltet ihr den tierarzt fragen. ich würde beide kastrieren lassen denn kater markieren (und das stinkt) und die katze könnte auch von einem streuner gedeckt werden.  wenn die jungtiere von einem guten züchter sind, kennen die bereits ein katzenklo ansonsten immer und immer wieder reinsetzten sobald die katzen sich irgendwo niederlassen wollen um ihr geschäft zu machen.

Kommentar von Juliie1996 ,

es sind Hauskatzen :) die werden nie draußen sein. danke für deine Antwort :)

Kommentar von Hexe121967 ,

"nie draussen" kannst du nicht sicher stellen. die können ganz schnell sein und auch mal entwischen.

Antwort
von melinaschneid, 16

Mit 12 Wochen ist die Klo Erziehung eigentlich abgeschlossen. Für den anfang würde ich in jeder Zimmer ein Klo stellen bzw. So das sie nicht zu weit auseinander sind.Es gibt extra kitten Klos die auch nicht viel kosten. Die kleinen sind noch Babys und genauso wie bei Menschen Kindern merken sie oft erst das sie müssen wenn es schon brenzlig ist. Sind die Wege zu weit kann auch mal etwas daneben gehen.

Ihr solltet unbedingt Frühzeitig kastrieren. Bei katzen ist es ein kleiner Eingriff. Dort würde sich eine frühkastration anbieten die ab 12 Wochen möglich ist. Wartet nicht zu lange. Wird der Kater erst kastriert wenn er potent ist kann er noch ca. 6 Wochen Decken. Dann hättet ihr das Problem das ihr die zwei für diese Zeit trennen müsst.

Kommentar von Juliie1996 ,

vielen dank :)

Antwort
von KiwiKana, 11

Hallo erstmal:) Wir waren vor einigen Jahren in der selben Situation, und haben uns dann nur ein Katzenklo angeschaft, das hat völlig ausgereicht. Die Katzen haben sich gemerkt, wo sie pinkeln konnten, und haben es auch gut genutzt. EInfach täglich säubern:) Zur Kastratsion sieh mal hier: http://geliebte-katze.de/information/gesundheit-von-katzen/katze-beim-tierarzt/k...

Achja, sorg für genügen Rückzugsmöglichkeiten, und bedrängt die Kitten am anfang nicht zu sehr, sorgt für gute ernährung (viel Fleisch, Gemüse und so ist quatsch für Katzen) damit die Kitten keinen durchfall bekommen.

Hoffe ich konnte helfen:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community