Frage von butttterfly2809, 59

Winterjacke jetzt schhon?

bei uns ist es zwischen 6 und 13 grad. Da eine Winterjacke?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 15

Hallo :)

Am Morgen macht es durchaus Sinn, eine Winterjacke anzuziehen.. dafür wird man allerdings tagsüber zusehends ins Schwitzen geraten, wenn man in der dicken Winterjacke herumrennt.. gerade wenn dann mittags die Sonne scheint oder so isses weniger empfehlenswert.

Ich selbst fange immer erst so Ende Oktober mit der Winterjacke an. 

Letzten Endes musst du es aber selber wissen & auch davon abhängig machen wie leicht du frierst oder schwitzt :)

Antwort
von tryanswer, 32

Nur wenn du bei den Temperaturangaben die Vorzeichen vergessen hast. Wenn dir aber wirklich schon kalt ist ...

Antwort
von Delveng, 27

Wenn Du Dich darin wohlfühlst, dann ja. Wenn Dir darin zu warm ist, dann nein.

Antwort
von blattfruit, 41

Zieh das was immer du für richtig hältst. Ich kenn dieses gefühl aber ganz ehrlich wer wird sich darum kümmern welche jacke du an hast, die haben definitiv andere suchen zutun. Und wenn doch jemand was sagen sollte dann denk einfach immer daran dass es wesentlich schlimmere dinge in dieser welt gibt und wichtigere sachen als sowas

Antwort
von DerStift100, 11

Es kommt darauf an wie es für dich ist. Mir ist immer kalt also ziehe ich jetzt sch eine Winterjacke an.

Antwort
von Andre110110, 20

wenn es dir zu kalt ist dan zieh sie doch an sonst las es musst du entscheiden 

Antwort
von Taimanka, 28

alte oder neue kaufen?

Kommentar von butttterfly2809 ,

alte

Kommentar von Taimanka ,

Ich habe sie schon rausgeholt mit 2 anderen, sind morgens griffbereit, just in case. Da machst Du nichts falsch.

🙋

Kommentar von butttterfly2809 ,

oke danke

Kommentar von Taimanka ,

sehr gerne 🌬  🌧

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community