Winter oder sommer reifen beschläunigung, höchsgeschwindigkeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Beschleunigung ist maßgeblich vom Grip abhängig. Und je nach Temperaturverhältnissen kann ein Winterreifen oder ein Sommerreifen mehr Grip aufweisen. Das liegt an der Mischung des Reifengummis. Winterreifen sind weicher, weil Elastomere bei Kälte geringere Deformationseigenschaften aufweisen.

Wenn du Hardcore Grip haben willst würde ich einen weicheren Sommerreifen wählen und den bei warmen Temperaturen testen.

Das kann man so gar nicht sagen. Es gibt von beiden so viel verschiedene, das die Diskussion nichts bringt.

Naja also rein theoretisch und wenn man von herstellerunterschieden absieht haben Winterreifen mehr Grip, jedoch andererseits auch einen höheren Rollwiderstand...dieser ist bei Sommerreifen geringer. Der Optimale Reifen für Rennen ist ein sog. Slick. Dieser hat weder Profil noch hohen Rollwiderstand. Dafür aber einen mords Grip, unter optimalen Bedingungen aber nur.

Was möchtest Du wissen?