Winrerruhe Fleischfressende Pflanzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gilt die Regel "von O bis O", also von Oktober bis Ostern sollte ihnen die Winterruhe gegönnt werden. Stelle sie hierzu in einen um die 10°C kalten, aber hellen Raum. (Nicht dunkel, sonst schimmelt die Pflanze). Auch musst du im Winter weniger gießen, und zwar immer nur dann, wenn die Erde trocken wird (das ist bei mir dann ungefähr einmal pro Woche). Gießt du im Winter zu viel, wird die Erde schimmelig, gießt du zu wenig, sterben die Blätter ab. Es ist ein bisschen Erfahrungssache, hier die richtige Balance zu finden, das kriegst du aber relativ schnell raus. Ab Ostern (sofern die Nächte frostfrei sind) dann bitte wieder in die sonnige Freiheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?