Winkelschleifer Trennscheiben auch zum Schleifen geeignet?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

NIEMALS Trennscheiben zum Schleifen benutzen! 

Das geht 99 mal gut und beim 100. Mal fliegt dir die Scheibe mit so viel Schmackes um die Ohren, dass du ab dann zweimal im Jahr Geburtstag feierst. (Wenn es gut ausgeht.) 

Viel Erfolg und lass Vorsicht walten! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann kaufst dir einfach eine schruppscheibe dazu die ist zum schleifen und abtragen von metall gebaut.normale trenscheiben fliegen die schnell um die ohren wenn sie seitlich beansprucht werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür nimmt man Hartgummischeiben, auf denen fächerartig Schleifmittel angebracht sind.

Eine normale Trennscheibe ist für eine solche Aufgabe völlig ungeeignet und würde im Ernstfall reißen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wollyuno
23.06.2016, 13:31

wieso hartgummi,nimm eine schruppscheibe da kannst metall abtragen da geht was.deine gummischeibe ist mehr zum polieren oder um eine fläche glatt zu bekommen

0

Wie schon gesagt: auf garkeinen Fall Trennscheiben zum Schleifen nehmen. Die fliegt dir früher oder später um die Ohren
Zumm Schleifen gibt es schrubb Scheiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gibt Scheiben zum schneiden und zum schleifen. Die zum schleifen sind dicker damit sie bei dem anpressdruck nicht zerbrechen und dir um die ohren fliegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeonH
22.06.2016, 22:18

ohh danke. Da werd ich drauf achten.

0
Kommentar von liissa34
13.11.2016, 22:33

Wenn, dann wirklich nur solche Kombischeiben verwenden! Eine Scheibe zum Schneiden wird schleifen niemals aushalten! Da kannst du dich ernsthaft verletzen, habe ich bei http://winkelschleifertests.de erfahren!

0

Es gibt eine menge verschiedener Schleif- und Schruppscheiben, nicht nur die Fächer-Dinger, sondern auch so Schaum-artige. Es ist echt völlig unnötig, sich da mit dem Missbrauch von Trennscheiben in Gefahr zu bringen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Tag,

Es gibt Schleifscheiben und Trennscheiben, bitte niemals die Trennscheiben zum Schleifen verwenden ! Dafür gibt es Schruppscheiben und Fächerschleifscheiben.

Habe da mal was rausgesucht, wo es mehr Infos und Auswahl gibt.

www.profi-winkelschleifer.de

Mit freundlichen Grüßen 

LouiVi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht schon. Nur ist das sehr gefährlich. Bricht das Blatt kann dir ein Teil in den Arm oder ins Gesicht fliegen. Ich rate bei häufigen schleifen unbedingt zu einer Schruppscheibe.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scheggomat
22.06.2016, 22:21

Nicht nur bei häufigem Schleifen. Bei JEDEM Schleifen!

Du glaubst gar nicht, wie tief so ein abgerissenes Stück Trennscheibe im Kopf sitzen kann. 

1

Was möchtest Du wissen?