Frage von LauraEleonora, 34

Winkel in Peptiden?

Hallo, ich weiß, dass der Calpha-C(O)-N winkel in Peptiden 120° beträgt. Jetzt bin ich mir aber unsicher, ob der N-Calpha-C(O) Winkel im Grunde, das gleiche ist, nur von einem anderen Punkt in der Kette aus betrachtet und damit auch 120° beträgt oder ob er einen anderen Bindungwinkel hat. Kann mir da jemand schnell weiter helfen?

Viele lieben Danke schon einmal :)

Antwort
von KathiKeinstein, 23

Der Scheitelpunkt des Calpha-C(O)-N Winkels entspricht dem C-Atom der CO-Gruppe der ersten Aminosäure (also C(O) ), während der Scheitelpunkt eines N-Calpha-C(O) dem alpha-C der zweiten Aminosäure entspricht (das C(O) am Schenkel dieses Winkels gehört ebenfalls zur zweiten Aminosäure). Das sind also zwei verschiedene Winkel. 

Und während die Bindungen des C(O) alle in einer Ebene liegen (Bindungswinkel 120°), bilden die vier Einfachbindungen des Calpha einen Tetraeder (annähernd). Damit ist der zweite Winkel, den du nennst, deutlich kleiner als 120° (d.h. nahe beim Tetraederwinkel von 104,5°).

Kommentar von LauraEleonora ,

sprich, man guckt sich quasi an wie das mittlere c atom hybridisiert ist und dementsprechend groß ist der Winkel?

Verhält sich das dann auch so mit Calpha-C(O)-NH (hier wären es dann 120°)?

Kommentar von KathiKeinstein ,

Genau..der Bindungswinkel hängt mit der Hybridisierung des Atoms im Scheitelpunkt zusammen....das C(O) ist sp2-hybridisiert und die Anordnung der Bindungen damit planar (in der Ebene). Das genannte alpha-C ist dagegen sp3-hybridisiert, die Anordnung der Bindungen damit tetraedrisch (da die gebundenen Gruppen/Atome aber alle unterschiedlich sind, lege ich für einen exakten Tetraeder im Peptid nicht die Hand ins Feuer, aber zum Lernen in der Biologie reicht das allemal). 

Kommentar von LauraEleonora ,

Vielen Dank!! Ne der ungefähre Winkel reicht unserem Prof. vollkommen aus :)

Kommentar von ThomasJNewton ,

Wobei der Tetraederwinkel ca. 109° ist.
Ammoniak und noch mehr Wasser bilden einen leicht verzerrten Tetrader.

Kommentar von KathiKeinstein ,

Tatsache...auch das Lehrergedächtnis ist nicht immer einwandfrei...104,5° entspricht dem H-O-H-Winkel im Wasser...nun hab ich einen Zahlendreher weniger im Kopf ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community