Frage von ImANerd, 37

Winkel berechnen D:?

Erstmal hi. Ich schreibe Morgen eine Arbeit über ,,Winkel berechnen u. messen''. Aber ehrlich gesagt habe ich nicht den kleinsten Schimmer wie das geht! Okay, Winkel messen geht, aber berechnen? Ich verstehe irgendwie einfach nicht, wie das geht! Wenn ich ein Dreieck berechnen muss, sind dort 2 von 3 Winkel mit der Größe vorgegeben, aber wie soll ich das errechnen?! Wir müssen es RECHNEN, also bitte schreibt nicht als Antwort 'benutze dein G- Dreieck' Help!

Antwort
von Kalle202000, 28

Ein Dreieck hat drei Ecken, logisch..
Wenn man alle drei Ecken addiert, also zusammen zählt, ergibt sich immer 180 Grad !PUNKT!
Also wenn eine Ecke 20 Grad und die andere 50 ist, rechnest du: 180-20-50=110 Grad

Kommentar von ImANerd ,

Joaah thx :'D

Kommentar von Kalle202000 ,

Kein Ding ;) Und wenn eine Seite ein rechter Winkel ist, und eine Ecke 20 Grad angeben ist, dann musst du den rechten Winkel + die 20 rechnen.. Sind 110.. dann 180-110= 70 Grad

Kommentar von ImANerd ,

Nochmals danke :'D

Antwort
von alexx183487, 37

Es gibt eine Innenwinkelsumme von 180°, daran kannst du den fehlenden Winkel berechnen.

Antwort
von Kokosnuss2002, 35

Ich geb dir mal nen Tipp: Die Winkelsumme eines Dreiecks ist immer eine bestimmte Zahl

Kommentar von ImANerd ,

Ach was, muss man jetzt einfach diese 2 Angaben berechnen or so?

Kommentar von MPCKhome ,

360° nämlich xD

Kommentar von ImANerd ,

180 aber okay

Kommentar von MPCKhome ,

#sarkasmus

Kommentar von ImANerd ,

''#sarkasmus'' kannste bei deiner mami machen

Kommentar von Kokosnuss2002 ,

xD

Kommentar von Kokosnuss2002 ,

sarkasmus .... gute ausrede

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten